Allgemein

Kamikaze-Näherin bleibt Kamikaze-Näherin :-)

Nun steht sie hier seit ein paar Tagen mal wieder griffbereit herum: die Nähmaschine… alles liegt parat und ich muß mich nur an den Tisch setzen. Das verführt…

Als ich heute so in meinen Stoffen und aussortierten Kleidungsstücken herumwühle fällt mir ein T-Shirt in die Hände. …und schwupps… war die Idee da 🙂 07.01.14 008.1

Mit Lineal, Bleistift und Schere bewaffnet habe ich ein gerades Stück von ca 25cm Höhe herausgeschnitten und an der Nähmaschine mit einem kleinen und kurzen Zick-Zack-Stich (Einstellungen bei mir: Stichlänge: 1 Stichbreite:1 ) mit einem Faden in Rot leicht auf Zug umnäht. Der Jersey-Stoff kräuselt sich dann leicht, wie auf dem Bild zu sehen. Was sonst nicht sein soll, ist hier erwünscht… Macht sich gut… 🙂 …hält warm und eine Bestellung von Fräulein „Nicht-Mehr-Klein“ ist auch schon eingegangen… 07.01.14 009.1 So, damit habt Ihr eine Vorstellung davon warum ich mich als Kamikaze-Näherin bezeichne… und im Herzen wohl auch bleibe… Aus dem Nichts kommt die Idee und die wird SOFORT in die Tat umgesetzt… mit dem Können und den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen… keine Anleitung, kein Schnittmuster… nur ICH und meine IDEE… 🙂

Morgen kommt die Nähmaschine wieder in den Schrank… dann ist es Zeit für die Werkstatt…  schließlich will ich nächste Woche… ach neeeee… pst.!.. wird nicht verraten.

Wir lesen uns. Bis dann! ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s