Lieblingsstücke

Lieblingsstück 02

12.01.15 005.1

Eine Garderobe für ganz viel *Bling-Bling* oder kuschelige Tücher oder… wie es sich gehört 🙂 …für Jacken.

Dieses gute Stück hat mich einige Nerven gekostet, nicht weil es so schwer war… sondern weil die Bedingungen unter denen es enstand durchaus als *erschwerte Bedingungen* anzusehen sind 🙂

… doch das soll hier nicht das Thema sein…


12.01.15 015.1

Was habe ich alles verwendet ?

1 Stück Sperrholz in der Größe 20 x 24cm

3 Möbelknäufe

Acrylfarbe in schwarz und weiß

Naturschwamm

5 cm breiten Pinsel

2x 24 cm und 1x 15 cm kariertes Band in 5mm Breite

Blumenbindedraht

Bohrmaschine

Buchstaben (Kinderausstechformen aus Plastik)


lieblingsstueck2-1

Und so habe ich die *Bling-Bling* Garderobe hergestellt :

1. Mit der Bohrmaschine habe ich mit einem Holzbohrer oben 2  und unten 3 Löcher gebohrt. Den Abstand zum Rand kann man frei wählen. Ich habe mich für 1 cm vom oberen Rand und 2 cm vom seitlichen Rand entschieden, unten ntsprechend genauso und den 3. Knauf habe ich genau mittig plaziert. Anschließend habe ich die Löcher mit etwas Sandpaier entgratet.

2. Mit weißer Acrylfarbe und dem Naturschwamm habe ich die Holzplatte grundiert (auch die Seiten!). Vorher habe ich den Schwamm einmal durchgespült mit klarem Wasser und ihn kräftig ausgedrückt, dann ist er weich und nimmt nicht soviel Farbe auf.

3. Mit etwas ( nicht soviel nehmen! ) schwarzer und weißer Acrylfarbe auf dem Naturschwamm habe ich immer von oben nach unten gearbeitet und durch auftragen von mal mehr schwarz und mal mehr weiß nach und nach die Maserung gearbeitet (auch an den Seiten!) Trocknen lassen. Für Ungeduldige: Der Fön leistet gute und schnelle Arbeit… 🙂

4. Mit dem breiten Pinsel habe ich 5cm vom unteren Rand einen 10 cm breiten Streifen mit weißer Acrylfarbe aufgetragen. Der Pinselstrich geht dabei waagerecht und auch hier nicht die Seiten vergessen. Trocknen lassen.

5. Mit den Kinderausstechformen habe ich mit schwarzer Acrylfarbe den Schriftzug aufgedruckt. Hierbei habe ich einmal mit „Farbe satt“ gedruckt und dann leicht nach unten rechts versetzt ein zweites Mal gedruckt. Dazwischen habe ich den Buchstaben ein oder zweimal auf ein bereit gelegtes Papier gedruckt, damit der 2. Druck etwas blasser wird. Am Besten vorher mal ausprobieren! Trocknen lassen.

6. Das karierte Band von einer Seite vollflächig mit Bastelkleber (Stift) einstreichen und oben und unten an dem weißen Streifen festkleben, um die Kante schlagen und das Ende auf der Rückseite festkleben.

7. Die Möbelknäufe (heißt die Mehrzahl eigentlich wirklich so ???) anbringen.

8. Ein Stück Blumenbindedraht um einen Stift wickeln, dabei ca 8 cm vom Draht am Anfang stehen lassen. Das Umwickeln darf nicht zu fest sein, ansonsten kann man es hinterher nicht vom Stift schieben. Die Wicklungen sind immer nebeneinander und nicht übereinander. Wenn Ihr meint es reicht schiebt Ihr den Draht vom Stift und schiebt den stehengelassenen Anfang von vorne nach hinten durch das linke Loch und verzwirbelt ihn. Anschließend messt Ihr nach Augenmass ab wieviel Draht Ihr haben möchtet, also wie lang Eure Aufhängung sein soll, und steckt dann das Ende wieder von vorne durch das Loch und verzwirbelt es.

12.01.15 010.1

Ein kleines Schleifchen auf die linke Seite und ….

… Tadaaaaaaaaaa !!! Dann seid Ihr fertig !!!  🙂

Wer diese Garderobe wirklich für Jacken nutzen möchte lässt den Draht weg und schraubt sie durch die beiden Löcher an der Wand fest. Mit dem Namen des Kindes macht sie sich bestimmt gut im Kinderzimmer… 🙂

12.01.15 008.1


Ich hoffe Euch gefällt meine *Bling-Bling* Garderobe und ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten !

Nächsten Dienstag gibt es dann hier und beim Creadienstag mein Lieblingsstück 03 …

Am Freitag findet Ihr bei mir Fundstücke zum Thema „natural deco“ und Sonntag habe ich Besuch… eine Bloggerim stellt Ihr Lieblingsstück vor.

Wir lesen uns. Bis dann ! ❤

Advertisements

4 Gedanken zu „Lieblingsstück 02“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s