free printables

Schachbrett trifft Teelicht …

28.01.15 016.1 freebie.click.me

Da es mir soviel Spaß gemacht hat mal wieder mit Papier zu arbeiten, habe ich heute noch ein zweites freebie für Euch… 🙂 Dieser Schirm für Teelichtgläser ist ganz einfach nachzumachen. Ihr braucht nur einen Ausdruck, Schere, etwas Öl, Haushaltstücher und eine Nähmaschine oder einen Tacker. Schon kann es losgehen…

Alternativ eignet sich das freebie auch für die >>>Minitüten von gestern… 28.01.15 026.1


So wird es gemacht:

28.01.15 001.1

28.01.15 002.1

Nachdem Ihr das Papier wie auf dem Bild zurechtgeschnitten habt ( !! weißen Rand NICHT abschneiden !!) legt Ihr Euch zwei Haushaltstücher bereit und legt das zurechtgeschnittene Papier mit der Vorderseite auf die Tücher und gebt etwas Öl (ich habe Rapsöl genommen) auf das Papier. Nun verreibt Ihr das Öl auf dem Papier bis es überall transparent geworden ist. Dafür benötigt man nicht viel Öl, also nicht zu großzügig sein…

28.01.15 004.1 28.01.15 005.1

Mit einem neuen Tuch wischt Ihr nun alle Ölreste sorgfältig ab (NUR auf der Rückseite!) Hier kann man schön sehen, daß das Papier transparent geworden ist. 28.01.15 008.1 28.01.15 009.1Jetzt habe ich das Stück der Länge nach auf der Hälfte durchgeschnitten und beide Teile einzeln zusammengnäht. Alternativ kann man das Papier auch tackern. Aufgrund des verwendeten Öls kommt Klebe nicht in Frage…

28.01.15 010.1

Jetzt habe ich die Enden oben und unten verknotet und kurz abgeschnitten und den weißen Streifen knapp an der Naht entlang abgeschnitten. An der Naht muß man das Papier dann nur noch etwas „biegen“, damit aus dem Papier auch ein runder Schirm wird. Wenn Ihr soweit seid, wißt Ihr was ich meine…  🙂

28.01.15 013.1

FERTIG! 🙂 … Alternativ kann man auch das ganze Stück zusammennähen und erhält so einen hohen schlanken Schirm oder zwei Stücke mit einer Naht links und einer rechts aneinander nähen in jeder beliebigen Größe… ganz nach Eurem Geschmack und der Größe Eurer Gläser…

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei…  !!

Wir lesen uns. Bis dann ! ❤


Ich empfehle aus Sicherheitsgründen DRINGEND diese Schirme nur mit Teelichtgläsern zu nutzen. Für das Bild unten habe ich darauf verzichtet, aber die Teelichter auch gleich wieder ausgemacht.

28.01.15 022.1

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schachbrett trifft Teelicht …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s