Allgemein

Eine Prise Neon, ein paar Eier und etwas Holz…

02.03.15 048.2


 

Ich hatte Lust auf Neon… und Punkte … und Ostern und Frühling… Außerdem sollte es selbstgemacht sein und einfach zu machen… Ganz schön viele Ansprüche 🙂


02.03.15 001.1

Letztlich habe ich mir folgendes zusammengesucht :

1. Hammer und Gerät zum Metallösen befestigen (+Unterlage)

2. 2 (Plastik-)Eier in Pink, 2 Eier in Grün, 4 Eier in Weiß

3. kleine Eitiketten zum Beschriften in Neon-Farben

4. jeweils 4m Kordel in Neon-Grün und -Pink


 

02.03.15 043.1


Ich habe jeweils 4 pinke und 4 grüne Kordeln von 50cm Länge zugeschnitten und entsprechend wie auf dem letzten Bild zu sehen mit Schleifen an den Eiern befestigt.

.

Dann habe ich mit dem Gerät zum Metallösen befestigen die Punkte ausgestanzt. Das Gerät hat eine Schneidekante, mit der man normalerweise ein Loch in den Stoff stanzt, durch das die Metallöse gesteckt wird. Die Punkte haben bei mir ein Durchmesser von ca. 9mm. Pro beklebtes Ei habe ich 8 Punkte ausgestanzt. Insgesamt habe ich 4 Eier beklebt. 2 in Pink und 2 in Grün (siehe Bild ganz unten). Es gibt auch fertige  >>Klebepunkte in Neon-Farben zu kaufen. 4 Klebepunkte habe ich auf einer gedachten Linie in der Oberen Hälfte des Eis gleichmäßig verteilt und dann 4 Klebepunkte jeweils in die Lücke zwischen zwei Klebepunkten auf eine gedachten Line auf der unteren Hälfte des Eis geklebt. Schon fertig 🙂

.

Nun habe ich alle Eier  auf einen Treibholzast aufgezogen und gleichmäßig über die Länge verteilt. Mit den beiden restlichen Kordelstücken habe ich den Ast aufgehängt. Auf den Fotos hängt der Ast an einem Deckenhaken mitten im Raum. Inzwischen ist der Ast umgezogen und hängt vor meinem Wohnzimmerfenster… macht sich ganz wunderbar dort… 🙂

Wir lesen uns. Bis dann! ❤

Stefanie


 

 

02.03.15 010.102.03.15 029.2

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eine Prise Neon, ein paar Eier und etwas Holz…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s