Allgemein, unterwegs

Rund um Oldenburg in Holstein – Teil 1 {Unterwegs}

Sommer 2015 Oldenburg 023.1a


Es ist Urlaubszeit… 🙂 …die schönste Zeit des Jahres ! Sicher steht Ihr auch immer wieder vor der Frage wo ihr Euren Urlaub verbringen wollt. Laut Umfragen und Statistiken machen immer mehr Deutsche wieder Urlaub im eigenen Land.

Darum möchte ich Euch ein Stückchen meiner Heimat ans Herz legen und hier ein bißchen vorstellen. Ich war mit dem Fahrrad rund um Oldenburg in Holstein unterwegs und habe meine Eindrücke in Bildern festgehalten.

Wenn man Oldenburg in Richtung Lütjenburg verlässt kommt man nach ein paar Kilometern am Gut Ehlerstorf vorbei. Die gesamte Anlage wird bewirtschaftet und ist nicht öffentlich zugänglich. Einen Blick kann man jedoch auch von der Straße aus erhaschen…

(Ein Klick auf die Bilder zeigt Euch in der Regel eine größere Version.)


Sommer 2015 Oldenburg 003.1a

Auf dem oberen Bild ist die Hofanlage des Gutes zu sehen, die 1921 nach historischen Vorbildern wieder aufgebaut wurde. Zuvor hatten mehrfach Brände die Anlagen zerstört.

 Das erzählt wikipedia über das Gut >>>

Sommer 2015 Oldenburg 004.1a Sommer 2015 Oldenburg 027.1a Sommer 2015 Oldenburg 030.1a


Wenn man das Gut hinter sich lässt und seinen Weg Richtung Lütjenburg fortsetzt kommt man an dieser Kirche in Hohenstein vorbei.Sommer 2015 Oldenburg 005.1a

Sommer 2015 Oldenburg 009.1aDie Kirche wurde das erste Mal 1259 erwähnt. In den Jahren 1839 / 1840 wurde die Kirche durch eine Ziegelbau ersetzt. Der Baustil ist romantisch neugotisch. Im Inneren befindet sich ein Altaraufsatz aus dem jahre 1688. (Quelle)Sommer 2015 Oldenburg 011.1a Sommer 2015 Oldenburg 034.1aDer Kirchhof lädt zu einer entspannten Pause ein, in der man seinen Gedanken nachhängen kann und automatisch, angesichts der Gräber und der blühenden Natur, über „Werden und Vergehen“ nachdenkt. Sommer 2015 Oldenburg 007.1aGegenüber der Kirche befindet sich diese kleine Kapelle. Sommer 2015 Oldenburg 037.1a Sommer 2015 Oldenburg 036.1a Sommer 2015 Oldenburg 035.1a Sommer 2015 Oldenburg 038.1a


Sommer 2015 Oldenburg 041.1aAuf dem Kirchhof findet sich auch dieser Stein, der dem kleinen Dorf seinen Namen gibt. Sommer 2015 Oldenburg 040.1a


Im zweiten Teil geht es ans Meer… ein Leben ohne in höchstens einer Stunde am Meer zu sein kann ich mir nicht mehr vorstellen… 🙂 und will ich auch gar nicht. Ich nehme Euch mit… seht im zweiten Teil meinen persönlichen Blick aufs Meer.

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s