diy, genähtes, Lieblingsstücke, monats-motto-tausch

Nähen im Juni : Heimathafen für Nadeln {Monats-Motto-Tausch}

nadelk.titelDas Thema des >>Monats-Motto-Tausches war im Juni : Nadelkissen !

Ich habe lange hin und her überlegt und bin schließlich bei einer absoluten Eigenkreation gelandet. Ich habe meine >>Papierboote auf Bügeltransferfolie ausgedruckt und 2 Boote auf selbst gefärbten grauen Stoff gebügelt. Anschließend habe ich sie kreisrund ausgeschnitten.nadelk.4Nun habe ich beide Boote mit Zick-Zack-Stich aufeinandergenäht. Als Aufhängebändchen habe ich ein Stück doppelt genähtes Schrägband mit eingenäht. Damit das Ganze ein wenig plastisch wird, habe ich etwas Füllwatte zwischen die Stofflagen gegeben.  nadelk.2Das Kissen habe ich länglich gestaltet und unten mit dem gleichen Schrägband abgesetzt wie ich es bereits als Aufhängebändchen genutzt habe. nadelk.1Damit man das Nadelkissen später an entscheidener Stelle plazieren kann, habe ich eine Aufhängeschlaufe aus Gurtband (das anders als auf dem Foto eher türkis ist…) angebracht. Diese Stelle war gleichzeitig Wendeöffnung und Befüllöffnung. Etwas eng… 🙂 aber es hat geklappt.  nadelk.3Mein Nadelkissen hat >>Tante Jana nun auch endlich erreicht. Liebe Tante Jana, das Du sooooooooooooolange auf dein Nadelkissen warten musstest tut mir sehr leid.

So Ihr Lieben… habt es schön… ❤ …und bis bald!

Stefanie

Advertisements

4 thoughts on “Nähen im Juni : Heimathafen für Nadeln {Monats-Motto-Tausch}”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s