Allgemein, diy, genähtes, Lieblingsstücke, monats-motto-tausch

Nähen im August: Eine Tasche (nicht nur) für die Küste… {Monats-Motto-Tausch}

monatsmottotausch-august01Mein Päckchen ging im August an >> Nini {Ninis Needle}. Ich habe mich für eine Tasche aus Wachstuch entschieden. Natürlich ganz norddeutsch mit einem Anker… ❤ Gefüttert ist die Tasche mit beerenfarbenem Baumwollstoff. Die Innentaschen sind aus gepunktetem Baumwollstoff in einem kräftigen Mintton. Die Verschlüsse der Innentaschen sind Kam-Snaps.monatsmottotausch-august08 monatsmottotausch-august09

Am Ende dieses Beitrags findet Ihr außerdem eine neue Idee für das Basteln mit Landkarten. Nini hat mit dem Päckchen nämlich auch eine Karte erhalten auf der ihre Heimatstadt zu sehen ist…monatsmottotausch-august05monatsmottotausch-august04monatsmottotausch-august06 monatsmottotausch-august07

Um den Zuschnitt anschaulich zu machen, habe ich eine Grafik erstellt. Ich hoffe sie ist weitgehend selbsterklärend … 😉

zuschnittUm die Tasche zu verschließen habe ich einen Endlos-Reißverschluss eingenäht. Damit man sich die Tasche umhängen kann, habe ich 1,8m schwarzes Gurtband in 25mm Breite und 2 Leiterschnallen in schwarz verwendet. Den Gurt habe ich beim Zusammennähen auf ca. 22cm Höhe (unterer Gurtrand) mit in den Außenstoff eingenäht.

Außerdem hat Nini diese Karte in ihrem Päckchen gefunden. Der Kartenausschnitt ist aus >> meinem Atlas von 1954.monatsmottotausch-august02Die Karte besteht aus insgesamt 3 Teilen…

1x schwarzer Karton in der Größe 14,5 x 30cm

1x weißes Papier in der Größe 9x13cm

1x Kartenausschnitt in der Größe 9x13cm

Außerdem benötigt man Klebe, Nähmaschine und schwarzes Garn, sowie eine Schere.

Der schwarze Karton wird so gefaltet, das drei gleich große Teile entstehen in der Größe 14,5x10cm. Auf das mittlere Teil wird der Kartenausschnitt genäht. Anschließend habe ich entlang der Naht den Kartenausschnitt unregelmäßig abgerissen. Nun wird der rechte Teil der 3teiligen Karte nach hinten geklappt und festgeklebt am mittleren Teil. Jetzt kann man die Karte normal auf- und zuklappen. Auf die innere rechte Seite habe ich nun das weiße Papier genäht und ebenfalls unregelmäßig die Kanten entlang der Naht abgerissen.

Jetzt fehlt nur noch der Text und die Karte kann seinem Empfänger überreicht werden.

monatsmottotausch-august03

In diesem Monat ist das Motto „Geldbörse“… ich bin gespannt was ich da wohl hinbekomme… 🙂 Es wird auf jeden Fall meine erste Geldbörse.

Wir lesen uns ❤ …Bis bald!

Stefanie


Bitte beachten:

ALLE GEZEIGTEN KARTENAUSSCHNITTE SIND URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT ! Alle Rechte liegen bei dem Verlag MairDumont. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags zeige ich Kartenausschnitte auf eigenen Fotografien.


 

Advertisements

6 thoughts on “Nähen im August: Eine Tasche (nicht nur) für die Küste… {Monats-Motto-Tausch}”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s