Glück muss man haben… oder: Auf Schatzsuche !

04.02.15 002.1

Auf dem Weg in die Stadt komme ich immer an einem Second-Hand-Laden vorbei, der von der Diakonie unterhalten wird. Jeder kann dort Sachen abgeben, die er nicht mehr braucht und die Diakonie verkauft diese Dinge. Das Geld kommt dann der Diakonie zugute.

04.02.15 003.1

Da ich mich leidenschaftlich gerne mit Dingen umgebe, die eine Patina des Gebrauchten umgibt, bin ich dort häufiger auf Schatzsuche… 🙂 …

04.02.15 004.1

Ich werde längst nicht jedes Mal fündig. Doch dieses Mal habe ich gleich 3 Schätze mit nach Hause genommen, die ich Euch gerne zeigen möchte. Diese Lammbackform hat mich besonders erfreut, da ich schon länger auf der Suche danach war.


   04.02.15 005.1

Dann habe ich dieses kleine, alte Tablett mit Fliesen in einem wunderschönen Pastell-Mint gefunden. Nach einigen Überlegungen habe ich es schlicht etwas angeschliffen und anschließend geölt.

04.02.15 009.1

Es hat genau die richtige Größe für meinen Kaffee und vielleicht einen Muffin, Cupcake oder ein paar Kekse…

04.02.15 010.104.02.15 006.1 04.02.15 012.1


Das dritte Schätzchen mutete auf den ersten Blick wie ein Emaille-Becher an. Es ist jedoch ein Keramikbecher von Wächtersbach. Ich wußte sofort, das dieser Becher bei mir einer Blume ein Zuhause geben wird… 🙂

04.02.15 019.1

… und so habe ich gleich ein bißchen Frühling mit nach Hause genommen…

04.02.15 014.1 04.02.15 017.1

Und ?… Seid Ihr auch Schatzjäger ?? …

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend und …

Wir lesen uns. Bis dann! ❤