Allgemein, Lieblingsstücke

Glückstag… !!

Heute bekam ich gleich 2x superschöne Post. Ich habe mich riesig gefreut ❤ …gewinn.1 Ich war erstaunt was für ein intaktes und munteres Pflänzchen ich aus dem Umschlag zog. Natürlich gab es erst einmal einen Platz am Licht und etwas zu trinken… ❤ gewinn.2Ich habe mich überraschen lassen… Ilka hat von allen Gewinnen für mich diese Tasche ausgesucht. Ich werde die Tasche morgen gleich stolz „ausführen“ und mitnehmen zum Kreativabend der Basteltanten. Da werden sicher ein paar neidische Blicke fallen… 🙂


Im Gegenzug für soviel Glück 🙂 werde ich Euch nun mal einen winzig kleinen Einblick in meine Kreativecke gewähren… Ich habe mir schon länger vorgenommen, das ich, wenn mir mal danach ist, nach und nach ein paar „Geheimnisse“ ausplaudere. 🙂

Dort wo ich kreativ bin muss alles parat stehen… bunt und durcheinander aber nicht zu chaotisch… dann inspiriert mich das Umfeld. Wenn ich eine Idee habe und dieses oder jenes Material noch sehe, verändert und erweitert sich die Idee und somit das Endergebnis.

einblick.kreativecke

Advertisements
Allgemein, diy, genähtes, Lieblingsstücke

Adventskalender aus Filz {Lieblingsstücke}

filztasche.titel


Diese kleine Tasche zum Befüllen aus Filz ist schnell gemacht und sieht gut aus…


 

 

Du brauchst:

3mm starken grauen Bastelfilz

Schere

1 Blatt Din A4 Papier

Lineal

Stift

Nähmaschine

farbiges Nähgarn in deiner Lieblingssfarbe

 dazu passendeWolle

filztasche.1

filztasche.2

So wird es gemacht:

Du nimmst das Blatt Papier und misst 27 cm ab. Dann kürzt Du das Papier auf diese Länge. Nun faltest Du das Papier genau auf der Hälfte und legst es danach wieder  geöffnet vor Dir auf den Tisch. Nun misst Du entlang des Knicks eine Länge von 13,5 cm ab und markierst den Punkt auf dem Knick. Nun zeichnest Du jeweils einen Strich von dem Punkt zu den unteren beiden Ecken. Nun hast Du ein Dreieck auf dem Papier eingezeichnet. Jetzt schneidest Du das Dreieck aus und legst es auf den Bastelfilz. Übertrage mit einem Stift das Dreieck auf den Filz und schneide es aus.

Nun legst Du das Dreieck mit der langen Kante vor Dir auf den Tisch und klappst erst die linke Ecke 9 cm um und dann die rechte Ecke 9 cm um. Jetzt sieht es aus wie ein geöffneter Briefumschlag.

Mit farbigem Nähgarn wird jetzt die untere Kante mit Zick-Zack-Stich verschlossen und anschliessend oben in die Spitze ein Knopfloch genäht.

Mit einer Kordel aus passender Wolle wird ein Aufhänger festgeknotet (siehe Bild oben). Fertig ist die Tasche und kann nun befüllt werden mit kleinen Geschenken…

filztasche.4Viel Spaß beim Nachnähen und Befüllen !

Wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie

.

creadienstag

dienstagsdinge

Lieblingsstücke, unterwegs

Handarbeitsmarkt in Preetz {Unterwegs}

handarb.markt.titel2Im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Preetz-Süd, dem Bugenhagenhaus, fand am 17.10.15 der zweite Handarbeitsmarkt statt.

handarb.markt.28

handarb.markt.8Rund 20 Aussteller haben ihre Handarbeiten ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Jeder Aussteller hat  eine kleine Standgebühr entrichtet und einen Kuchen oder eine Torte mitgebracht. Damit wurde das Kuchenbuffet ausgestattet. Der Erlös wird einem guten Zweck gespendet. Als ich das Cafe besucht habe, war das Kuchenbuffet schon gut geräubert… Torte war aus 😦 Naja, so gab es leckeren Apfelkuchen und ein sehr nettes Gespräch mit ein paar fremden Tischnachbarn …

Es ist ein feiner, kleiner und überschaubarer Handarbeitsmarkt. Man kennt sich … und geniesst die Gelegenheit zum Plausch ebenso wie zum Einkauf… Ich habe mir 4 der Aussteller ausgesucht, sie ein bißchen ausgefragt und ihre Handarbeiten fotografiert. Natürlich entspricht die Auswahl ganz und gar meinen persönlichen Vorlieben… 🙂 Es gab also noch eine breitere Palette an Handarbeiten, als ich hier zeige…


handarb.markt.2


Christel aus Preetz


Christel ist mir bereits beim ersten Handarbeitsmarkt aufgefallen. Sie ist auf den ersten Blick eine offene, quirlige, herzliche und großzügige Person, die tolle Ideen hat… handarb.markt.3 handarb.markt.4 handarb.markt.5 handarb.markt.6

handarb.markt.1Hier stützt sie sich locker auf eine ihrer Strickarbeiten: Loops, Schultertücher und Pullover gehören zu ihrem Angebot.


Christels Adventsmarkt


Wer Lust hat in Christels guter Stube Kaffee und Kuchen zu geniessen und die handgearbeiteten Stücke von 20 Ausstellern anzuschauen, anzufassen und – nach Bezahlung – mitzunehmen… der kann sich an mich wenden.

Christel gestaltet diesen Adventsmarkt bereits seit 8 Jahren bei sich zuhause und jeder ist eingeladen ihr Gast zu sein… Ich schicke Euch die Adresse und die Öffnungszeiten auf Wunsch in einer persönlichen mail !

Der Adventsmarkt ist vom 27.11.15 bis 13.12.15 geöffnet.

Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall die Gelegenheit nutzen und Christel besuchen…


„Schrebers Ernte“ aus Kiel


Hier war eine hauptberufliche >>Grafik-Designerin, Gartenliebhaberin und Mutter von 2 Kindern am Werk… ein bißchen stechen die Sachen aus dem sonstigen Angebot auf dem Handarbeitsmarkt heraus… mir gefallen sie ausgesprochen gut und die Erschafferin ist eine sympathische, positive und offene Person, mit der ich mich gern ein bißchen unterhalten habe.handarb.markt.27


handarb.markt.11handarb.markt.12    handarb.markt.13


LAPAUSA! aus Berlin


handarb.markt.19Erst habe ich mich gewundert… Eine Berlinerin in diesem kleinen Nest auf diesem Handarbeitsmarkt von überschaubarer Größe… doch dann erzählte sie, das sie zu Besuch ist bei einer der Mitorganisatorinnen. Spontan habe ich eine kleine Tasche bei ihr bestellt mit Bullis auf türkisem Grund (siehe Foto weiter unten), da der Stoff mir einfach soooooooooooooooo gut gefällt.


handarb.markt.14 handarb.markt.15 handarb.markt.16 handarb.markt.17 handarb.markt.18


Ute & Ute aus Neumünster


   handarb.markt.21Hier im Bild : Ute 🙂 … die andere Ute ist geflohen …

Die Ute auf dem Bild war Kinderkrankenschwester und näht für ihr Leben gern – gemeinsam mit der anderen Ute. Hauptsächlich nähen sie für Kinder und auch öfter mal für einen guten Zweck… welcher wird hier nicht verraten, so wünscht es Ute.


handarb.markt.22handarb.markt.20 handarb.markt.23 handarb.markt.24 handarb.markt.25 handarb.markt.26Dies ist ein Kissenbezug. Die Stoffe und die Applikation sind traumhaft. Dies ist mein Lieblingsstück aus all den vielen Sachen, die Ute & Ute gezaubert haben.


Ich hatte einen amüsanten, aufregenden Nachmittag und war überrascht wie offen und herzlich die Aussteller waren. Es war ja für mich eine Premiere… das erste Mal habe ich öffentlich im wirklichen Leben gegenüber Fremden gesagt was ich in der virtuellen Welt so verzapfe… und mich als Bloggerin geoutet. 🙂

Wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie

Allgemein, diy, gebasteltes, genähtes, Lieblingsstücke

DIY im Herbst – 01 {Lieblingsstücke}

herbstkette1


Kastanien fallen jetzt zuhauf von den Bäumen. Ich ❤ sie… Sie sind schöne Handschmeichler und sehen frisch außerdem wunderschön aus… Darum ist mein erstes Herbst-DIY mit Kastanien… 🙂


herbstkette8


Für die Herbstkette, die ich Euch zeige braucht Ihr:

Bastelfilz

Wolle

Nähmaschine

buntes Nähgarn

Blumendraht

Schere

Schaschlikspieß aus Metall o. ä. zum Durchbohren der Kastanien

…und natürlich … Kastanien 🙂

herbstkette7

Zunächst einmal habe ich (frei Hand) ein Blatt aus Bastelfilz geschnitten und an den Kanten mit ZickZack-Stich entlang genäht.herbstkette6

Von den Blättern habe ich 4 Stück gemacht, jeweils 2 in einer Farbe. Mit etwas Geduld lassen sie sich auch wunderbar formen indem sie z.B. schräg um den Finger gewickelt werden… Probiert es selbst aus.herbstkette5

Dann habe ich mit einer Gabel und Wolle 2 Pompoms gemacht und mit dem Schaschlikspieß die Kastanien durchbohrt. herbstkette4herbstkette3

Den Aufhänger habe ich mit einer Kordel aus Wolle gemacht. Hierfür legt man einen Wollfaden doppelt und dreht die Enden entgegengesetzt ein. Wenn der Faden fest eingedreht ist legt man ihn nochmals auf die Hälfte und wenn man ein Ende loslässt verdrehen sich die Fäden automatisch zu einer Kordel. Ich habe das als Kind sehr gerne mit Wollresten aller Art gemacht und mir daraus Armbänder gemacht etc. …herbstkette2

Die Kastanien habe ich auf Draht gezogen.Am oberen und unteren Ende habe ich eine Schlaufe aus Draht gelegt und das Ende der Schlaufe jeweils noch einmal durch die erste bzw. letzte Kastanie gezogen und die Enden verzwirbelt. So konnte ich oben an der Schlaufe die Kordel anbringen und unten die Pompoms und Blätter.


 

Noch Fragen ? Stellt sie mir gerne in einem Kommentar oder schreibt mir :

100lieblingsstuecke@e.mail.de


 

Wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie

 

 

.

creadienstag

 

Allgemein, genähtes, Lieblingsstücke

Mit Nadel und Wolle ein Lieblingsstück filzen – Fertig ist die Brillentasche…

Nachdem es >>hier erst einmal um das Nadelfilzen ging, ging es nun um die Fertigstellung der Tasche für meine Lesebrille.


blog 930.1


Ich habe erst einmal eine Metall-Öse eingearbeitet , damit die Tasche entweder an einem Haken aufgehängt werden kann oder in einer Tasche mithilfe eines Schlüsselrings an Ihrem Platz gehalten wird…


blog 932.1 blog 931.1


Nun habe ich zunächst die offene Seite mit einem breiten und kurzen ZickZackStich versäubert und danach die Seiten verschlossen.


blog 938.1blog 936.1  blog 942.1


Die Brillentasche gefällt mir und sie wird sicher nicht die letzte sein… denn eigentlich war sie ja nur ein „Experiment“ um die Technik und das Material kennenzulernen. Nun kann es sozusagen „Volle Fahrt voraus !“ gehen… 🙂

Mit dieser Brillentasche bin ich außerdem zu Besuch beim >>>KreaKränzchen.

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

www.creadienstag.de

Allgemein, genähtes, Lieblingsstücke

Mit Nadel und Wolle ein Lieblingsstück filzen


Wie sollte es auch anders sein…  nachdem ich mich rund um das Thema >>Nadelfilzen informiert habe, habe ich Feuer gefangen und wollte nun auch einmal ein bißchen herumprobieren… und experimentieren… also habe ich eingekauft :


needle-felting1


Insgesamt ist es kein günstiges Vergnügen… für die abgebildeten Zutaten habe ich ungefähr 20€ bezahlt. Bei den Nadeln habe ich mich für eine mittlere Stärke entschieden. An den Nadeln sind kleine Widerhaken, die beim Zustechen die Wolle „mitnehmen“. Die Nadel ist sehr spitz und es besteht erhöhte Verletzungsgefahr !!


 

needle-felting2 needle-felting3


In meinem Kopf spukt die Idee eine Brillentasche zu filzen für meine neuerdings notwendige Lesebrille 🙂 … man wird halt nicht jünger… und so habe ich mich für die beiden Blautöne entschieden und sie lose nach meinem Geschmack auf der passend zugeschnittenen grauen Filzplatte drapiert und drauflos gestochen 🙂 Damit die Nadel nicht so schnell abbricht sollte man gleichmäßig gerade von oben stechen, die Nadel etwas unterhalb vom Ende anfassen und nicht auf einen harten Untergrund stechen.


needle-felting4


Als Unterlage zum Stechen habe ich einen „Radierschwamm“ genommen, den ich noch hatte. Es geht aber auch ein Topfschwamm …


needle-felting5


Das Nadelfilzen ist etwas für Geduldigere… es braucht seine Zeit die Wolle mithilfe der Nadel mit dem Untergrund zu verbinden. Mir hat es viel Spaß gemacht.


needle-felting6needle-felting8


Nun kann ich noch weitere Farben einarbeiten oder noch mehr der beiden Blautöne oder es so lassen … oder … oder … 🙂 das finde ich so schööön : Man ist so frei in der Gestaltung !  Wenn ich mich entschieden habe und die Brillentasche fertig ist, lasse ich es Euch wissen ❤ Versprochen !

Wir lesen uns… Bis dann!

Stefanie

Allgemein, Fundstuecke

Mit Nadel und Wolle – Fundstücke aus den unendlichen Weiten des WWW

fundstuecke1 hasen


Mit Nadel und Wolle lassen sich tolle Dinge zaubern… Nadelfilzen heißt diese Technik, die ganz ohne Wasser, Seife und Co auskommt…


streifenhoernchen


Ich habe mich auf die Suche gemacht nach einer kurzen >> Grundanleitung, die auch absoluten Neuanfängern einen Einstieg ermöglicht. Schaut doch mal rein…


Bart


 

Schließlich bin ich über zwei blogs gestolpert, die ein paar sehr schöne Ideen für das Nadelfilzen umgesetzt haben. Als Erstes möchte ich Euch die Ideen von „tallystreasury“ ans Herz legen:

>> Bärte (siehe Foto oben)

>> Mäuse

>> Vögel

>> Augäpfel


 

esel.etsy


 

Und als Zweites will ich Euch die tollen Früchte aus Wolle von „mypoppet“ nicht vorenthalten:

>> Erdbeere

>> Kiwi

>> Birne

… außerdem habe ich dort noch einen tollen >>Rasselball und eine schicke >>Molekülbrosche gefunden.


 

fliegenpilz


Ideen was man sonst noch mit Nadel und Wolle zaubern kann, findet man auf diesen beiden Internet-Pinnwänden. Dort sind nur in Einzelfällen (Foto-)Anleitungen zu finden und gesprochen wird japanisch oder chinesisch… Die Pinnwände sind eher als Ideenanschubser zu sehen… 🙂 Dafür eignen sie sich in meinen Augen sehr gut !

>>1. Pinnwand

>>2. Pinnwand


fuchs

Alle Fotos aus diesem Beitrag kommen von www.etsy.com oder haben einen unbekannten Urheber.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wir lesen uns… ❤ Bis dann !

Stefanie

 

 

Allgemein, diy, gebasteltes, Lieblingsstücke

Oster{eier}girlande …oder bunter Filz trifft auf Draht und Perlen

blog 905.1


Folgende Materialien habe ich verwendet:blog 911.1blog 915.1Filzplatten (3mm) in 4 Frühlingsfarben

blog 913.1 dünner Basteldrahtblog 914.1

kleine Perlen und spitze Sticknadel


   blog 904.1


So habe ich die Girlande gemacht:

Mit einer Pappvorlage habe ich mir jeweils 3 Eier vorgezeichnet auf den 4 Filzplatten und mit einer großen Schere ausgeschnitten.

Nun habe ich mir ca. 1,20m dünnen Draht abgeschnitten und die Hälfte durch einen Knick markiert. Nun habe ich den Draht eingefädelt und das 1. Ei etwas links von der Mitte durch nochmaliges Durchführen des Drahtes durch das Ei befestigt. Nun kann es auf dem Draht nicht mehr hin und her rutschen.

Anschließend habe ich 3 oder 4 Perlen (ohne Nadel) aufgezogen und dann mit ca. 7-8 cm Abstand nach links das nächste Ei am Draht befestigt. So arbeitet man insgesamt 6 Eier nach links und anschließend von der Mitte aus 6 Eier nach rechts. Hierbei wechseln sich die Farben im wiederkehrenden Rhythmus ab.


blog 899.1blog 906.1


Nun braucht es nur noch ein paar Zweige, eine Vase oder … in diesem Fall… eine Kaffeekanne 🙂  und ein paar Handgriffe um die Girlande dekorativ im Strauss zu plazieren… ❤ Fertig ist die Deko !


blog 896.1


Ich freu mich wie immer über Eure Likes und Kommentare ! ❤ Diese Girlande schicke ich nun noch zum >>Creadienstag und zu >>meiner Linkparty und dann wünsche ich Euch einen schöööönen sonnigen Tag !!

Wir lesen uns. Bis dann! ❤ Stefanie

diy, genähtes, Lieblingsstücke

Lieblingsstück 03

19.01.15 007.1

Wie eine Zeichnung auf einer Tasche landet…

Auf dieses Lieblingsstück bin ich ein bißchen stolz… Ich habe hier mehrere Sachen das allererste Mal gemacht. Klick hier zum Weiterlesen

Allgemein

easy peasy DIY – Trio für die Handtasche

Trio04

Heute rumst es bei mir… 🙂 Ich habe ein Trio genäht für meine Handtasche:

Schlüsselanhänger, Lesezeichen und Tampontäschchen

Diese 3 Dinge sind unverzichtbar für mich … ein Buch habe ich immer dabei, Schlüssel sowieso und …naja… das 3. sollte man besser auch immer dabei haben. Man weiß ja nie … 🙂 Weiterlesen „easy peasy DIY – Trio für die Handtasche“