Unterwegs zur blauen Stunde {Photographie}

Es hat mich gereizt die Licht- und Wetterstimmung einzufangen… alles war durch den Nebel gestern ein bißchen wie in Watte gehüllt und die Luft war kalt und feucht.

Nachdem ich den Tag lieber im Haus verbracht habe, hat mein Hund mich zur Dämmerstunde, der sogenannten blauen Stunde, vor die Tür gejagt. 🙂

 

Klick auf das Bild für eine größere Ansicht

 

 

Und wie war Euer Wochenende so ? Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Zeit und wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

Advertisements

Herbstlicht {Photographie}

Bei uns war der 1. Oktober ein wahrhaft schöner Herbsttag wie man ihn sich wünscht. Heute teile ich ein paar Bilder vom tollen Licht im Herbst mit Euch. Die Bilder im Querformat könnt Ihr anklicken und dann in einem größeren Format ansehen.

Geniesst die schönen Herbsttage mit ihrem wundervollen Licht und ihren tollen Farben! Irgendwie hält jede Jahreszeit etwas Besonderes für uns bereit…

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

Impressionen aus Eutin {Unterwegs}

Letztes Wochenende war ich in Eutin. Wir haben in der >>alten Strassenmeisterei gegessen und anschließend einen >>Spaziergang um den grossen Eutiner See gemacht. Start und Ende des Spaziergangs war das >>Eutiner Schloss. Klickt bitte auf die Links für mehr Infos…

Auf dem Weg um den See kommt man zunächst durch den Schlossgarten.

Im Schlossgarten befindet sich auch der Küchengarten. Obst, Gemüse und Kräuter finden sich dort in einer gepflegten Anlage betreut von einer Gruppe Ehrenamtler, die unterstützt werden von einer Gartengruppe der >>“Ostholsteiner“

Vom Küchengarten aus kommt man dann am Festspielgelände der >>Eutiner Festspiele vorbei. Weithin sichtbar ist die bunte Umzäunung des Freilufttheaters.

Wenn man das Festspielgelände hinter sich gelassen hat beginnt der eigentliche Spaziergang am See.

Die Strecke um den grossen Eutiner See ist ca. 9km lang und weitgehend eben. Es sind lediglich ab und zu ein paar kurze steilere Steigungen. Der Weg ist ein komfortabler fester Naturpfad.

Der Küchengarten ist sehr interessant für Menschen, die an Kräutern, Gemüse, Obst und an einem historischem Wirtschaftsgarten Interesse haben. Als alleiniges Ausflugsziel ist der Garten wohl nicht umfangreich genug. Wer aber am Eutiner Schloss ist sollte auf jeden Fall einen Blick in diesen schönen Küchengarten werfen…

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

 

Ode an die Stockrose… {Photographie}

Überall blühen sie zur Zeit… >>die Stockrosen. Ich mag ihre üppigen Blüten in den unterschiedlichsten Farben… Sie gehören zu den Malvengewächsen und sind üblicherweise zweijährig. Oft sind sie in Gruppen zu finden, da sie sich im Laufe der Jahre durch Aussaat immer weiter an ihrem Standort verbreiten, wenn man es zulässt. Für Euch hier ein paar Photos der Stockrosen in meinem Garten.

Wir lesen uns ❤ … bis bald!

Stefanie

 

Impressionen {Photographie}

Heute ohne viel Worte ein paar Fotos mit Impressionen aus der Natur. Der Klick auf ein Bild öffnet eine größere Ansicht.

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

Einfach nur schöööööööön… Frühling ! {Photographie}

Ich will gar nicht viel sagen… die Bilder sprechen für sich. Ich liebe den Frühling einfach…

Keine andere Jahreszeit vermag mich so mitzureissen. Wenn rund um mich herum alles alles anfängt zu wachsen, Knospen aufblühen und die Sonne endlich wieder wärmt, hält es mich nicht mehr drinnen. Das Leben wird nach draussen verlegt…  Lasst Euch mitreissen und verbringt Eure Zeit vor der Tür… im Grünen, in der Sonne, mit Euren Lieben…

Wir lesen uns ❤ … bis bald!

Stefanie

Eine Dosis Frühling gefällig … ?? {Photographie}

Bitte schöööön … Geniesst Ihr auch die Sonne ? …das erwachende Leben ??  Diese beiden Bilder vom blühenden Weißdorn (… soweit ich das beurteilen kann …) könnt Ihr noch mit einem Klick auf die Bilder vergrößern.

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag !

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

Morgenstimmung … {Photographie}

Heute morgen (gaaaanz früh…) war wunderschönes Licht… ich bin zufällig aufgewacht und als ich aus dem Fenster schaute bin ich sofort in die Klamotten gesprungen und losgeradelt an den See.          (!Klick auf ein Bild zeigt eine größere Ansicht!)Leider war die schönste Lichtstimmung schon vorüber als ich endlich am See ankam, aber das Licht hat trotzdem noch alles in eine besondere Stimmung getaucht.
Es hat über Nacht auch noch einmal Frost gegeben. Die Winterlinge waren überzogen mit wunderschönen Kristallen.Aber ich kann inzwischen auch gut auf Frost verzichten … und bin sehr einverstanden mit ein paar wärmenden Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher, Frühlingsblumen…

Wie steht es mit Eurer Geduld? Könnt Ihr dem Frühling noch geduldig entgegen schauen?

Wir lesen uns … ❤ bis bald!

Stefanie

Dem Frühling auf der Spur … {Photographie}

Der meteorologische Frühling ist ja nun seit gut einer Woche endlich da… doch lässt er sich tatsächlich auch schon in „freier Wildbahn“ entdecken ?

Ja, auch wenn es hier im Norden noch lausig kalt ist, sind die ersten Blumen da … ❤ Habt Ihr bei Euch auch schon die ersten Frühlingsblumen entdeckt ? …

Wir lesen uns… ❤ bis bald!

Stefanie