Grüsse vom Apfelbaum {Photographie}

Ich wünsche Euch ein schönes langes, sonniges, fröhliches Himmelfahrtswochenende und wünsche besonders den Mamas und Papas ein paar schöne Familienmomente. Seit ein paar Tagen blüht nun endlich auch unser Apfelbaum… während ich bei Instagram schon lange die ersten Apfelblüten südlich der Elbe gesehen hatte, blieb unser Apfelbaum hier oben im Norden hartnäckig und wollte und wollte nicht blühen… aber angesichts der sommerlichen Temperaturen in den letzten Tagen konnte auch er sich nicht mehr weigern…

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lesen uns ❤ …bis dann!

Stefanie

Advertisements

Einfach nur schöööööööön… Frühling ! {Photographie}

Ich will gar nicht viel sagen… die Bilder sprechen für sich. Ich liebe den Frühling einfach…

Keine andere Jahreszeit vermag mich so mitzureissen. Wenn rund um mich herum alles alles anfängt zu wachsen, Knospen aufblühen und die Sonne endlich wieder wärmt, hält es mich nicht mehr drinnen. Das Leben wird nach draussen verlegt…  Lasst Euch mitreissen und verbringt Eure Zeit vor der Tür… im Grünen, in der Sonne, mit Euren Lieben…

Wir lesen uns ❤ … bis bald!

Stefanie

Eine Dosis Frühling gefällig … ?? {Photographie}

Bitte schöööön … Geniesst Ihr auch die Sonne ? …das erwachende Leben ??  Diese beiden Bilder vom blühenden Weißdorn (… soweit ich das beurteilen kann …) könnt Ihr noch mit einem Klick auf die Bilder vergrößern.

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag !

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

DIY – Girlande aus alten Buchseiten {Lieblingsstück}

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es etwas für die Wand. ❤

Dieses DIY ist schnell gemacht und ein Hingucker… egal ob man zum Geburtstag gratuliert, den Frühling begrüßt oder sein Tagesmotto verewigt… mit einer Girlande geht`s immer … oder ?

Ich habe mir zunächst ein altes Buch herausgesucht, ein paar Seiten herausgetrennt und den unbeschriebenen Rand der Seiten mit einer Schneidemaschine entfernt. Natürlich kann man auch ein Lineal und einen Cutter nehmen oder einfach eine Schere… Dann habe ich die Seiten jeweils in 4 gleich große Rechtecke geschnitten und zum Schluss frei Hand die Zacken in die Wimpel. Hierfür habe ich alle Wimpel übereinander gelegt und mir beim Obersten den Mittelpunkt der Zacken markiert.Anhand der Bilder kann man die Größe schlecht schätzen… Meine Wimpel sind 4,5×7,5cm groß.

Zum Stempeln der Buchstaben habe ich mir ein Alphabet aus Holzbuchstaben und Holzscheiben besorgt. Mit Heißklebe habe ich die Buchstaben auf die Holzscheiben geklebt. Hierbei legt man sich die Buchstaben am Besten richtig herum auf den Tisch und macht auf die Scheiben etwas Heißklebe und „sammelt“ damit die Buchstaben auf… so passiert es nicht das man aus Versehen einen Buchstaben spiegelverkehrt aufklebt.   Der etwas „dreckige“ Look ist dadurch entstanden, das ich das Stempelkissen in die Hand genommen habe und etwas Farbe durch Wischen am Rand der Wimpel aufgetragen habe. Ich mag diesen Look.

Ich überlege bereits was ich als nächstes mit „schlauen Sprüchen“ verzieren möchte… bin mir aber noch nicht sicher… diese Girlande wird wohl auf meiner Arbeitsstelle ihr Plätzchen finden.  
Ich wünsche Euch einen schönen Creadienstag !!

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

H:O:T

Dem Frühling auf der Spur … {Photographie}

Der meteorologische Frühling ist ja nun seit gut einer Woche endlich da… doch lässt er sich tatsächlich auch schon in „freier Wildbahn“ entdecken ?

Ja, auch wenn es hier im Norden noch lausig kalt ist, sind die ersten Blumen da … ❤ Habt Ihr bei Euch auch schon die ersten Frühlingsblumen entdeckt ? …

Wir lesen uns… ❤ bis bald!

Stefanie

Blumiger Pfingstgruß {Photographie}

pfingsten2016.blog.titelEntgegen der Wettervorhersagen für Schleswig-Holstein war das Pfingstwochenende in großen Teilen trocken und sonnig. Nur die Temperaturen hätten etwas höher sein können…

( Ein Klick auf ein Bild öffnet eine größere Version in einem neuen Tab)pfingsten2016 002.1aÜberall blüht jetzt der Flieder… pfingsten2016 005.1a… in weiß …  pfingsten2016 012.1a…oder in fliederfarben … 🙂  pfingsten2016 053.1a pfingsten2016 056.1a pfingsten2016 017.1a pfingsten2016 057.1aDer Apfelbaum steht mittlerweile auch in Blüte, … pfingsten2016 067.1a…ebenso wie die Quitte. pfingsten2016 068.1aAlles zu finden in meinem Garten ! ❤  pfingsten2016 073.1aUnd bei Euch ?? Wie weit ist der Frühling vorangeschritten ?? …

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

Gruss vom Sonntagsspaziergang {Photographie}

fruehlingtitelNun ist er da… endgültig. Der Frühling ! Ich habe mich auf die Suche nach den ersten Spuren des Frühlings gemacht… 🙂 …und bin fündig geworden.  fruehling08 fruehling07 fruehling06 fruehling05 fruehling09 fruehling04 fruehling03 fruehling02 fruehling01Die Sonne hat sich heute auch hin und wieder gezeigt und ich habe das erste Mal in diesem Jahr die Wäsche draußen getrocknet. Juhuuu! Die dunkle und kalte Zeit ist fast vorbei.

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

Nähen im Februar: Oster-Deko {Monats-Motto-Tausch}

monatsmottotausch-februar.titel

Dieses Monat drehte sich beim >>Monats-Motto-Tausch alles um Osterdeko. Ich habe mich für einen frühlingshaften und österlichen Beutel entschieden, der zum Beispiel Geschenke beherbergen oder Eier warmhalten kann…

Hierfür habe ich mir ein >>Free Printable im Netz gesucht, das mir gefällt und es in die richtige Größe gebracht und GESPIEGELT !! Das Spiegeln ist wichtig wenn man Schrift aufbügeln möchte.

monatsmottotausch-februar.9Ich habe die fertige Grafik auf T-Shirttransferfolie (Typ siehe Bild) gedruckt und grob ausgeschnitten (siehe Bild). monatsmottotausch-februar.10Dann habe ich die beiden Grafiken nach Anleitung auf jeweils ein Stück weißen Baumwollstoff in der Größe ca. 20x25cm gebügelt. monatsmottotausch-februar.11

Als Futterstoff habe ich mir einen mint-weiß gestreiften Stoff ausgesucht und daraus auch ein Bindeband genäht.monatsmottotausch-februar.12

So habe ich genäht:

Wer den Beutel nachnähen möchte: Bitte die Anleitung erst einmal komplett lesen, damit nix schief geht :-)

Je 1 Stück Außen- und 1 Stück Futterstoff habe ich mit den rechten Seiten aufeinander gelegt und je an der oberen Kante mit geradem Stich zusammengenäht.

Anschliessend habe ich Außenstoff auf Außenstoff und Innenstoff auf Innenstoff mit den rechten Seiten aufeinander gelegt, festgesteckt und 3 Seiten mit geradem Stich zusammengenäht.

Die untere Seite des Futterstoffs habe ich offen gelassen und habe erst nach dem Wenden die untere Kante knapp eingeschlagen, festgesteckt und mit einem geraden Stich verschlossen.

Das Bindeband habe ich so plaziert, das man den Beutel noch umschlagen kann (wenn man möchte) und die Enden mit in der Rundum-Naht festgenäht. Hierbei habe ich ein paar Mal über das Bindeband hin und her genäht.

Zum Schluß habe ich noch die obere Kante abgesteppt.

monatsmottotausch-februar.14  monatsmottotausch-februar.15Mein Päckchen war dieses Mal für >>Nicole von {wasmansomacht} und es kam leider etwas zu spät an. Aber ich habe bereits >>gelesen, das sie (und ihre Tochter … 🙂 ) sich über das Päckchen trotzdem gefreut hat. Liebe Nicole, bitte entschuldige nochmals die Verspätung! monatsmottotausch-februar.13So, Ihr Lieben… wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie