Ein Herz zum Valentinstag! { Free Printable }

Das neue Jahr nimmt Fahrt auf und das erste Highlight des Jahres steht an… der Valentinstag.

 

Ich habe aus diesem Anlass ein Freebie für Euch: Eine Druckvorlage für Klappkarten und für die Verzierung von Kerzen.

Druckt Euch das Freebie auf DinA4 Papier mit 200g/qm aus und schneidet zunächst die Karten mit der Schneidemaschine oder einem Cutter und Lineal zurecht und faltet die Karten auf der Hälfte.

Ihr findet in dem Freebie drei verschiedene Klappkarten auf 2 Seiten.

Danach könnt Ihr weiße Kerzen mit der Druckvorlage verzieren.

Hierfür braucht Ihr die ausgedruckte Vorlage, Washi-Tape und Seidenpapier.

Ich habe vor Kurzem ein Bett gekauft und alle Teile waren in weißes Seidenpapier eingeschlagen… mein Vorrat ist für die nächsten Jahre aufgefüllt!

Schneidet ein Stück Seidenpapier zurecht und klebt es mit der glänzenden Seite nach unten mit Washi-Tape auf die ausgedruckte Vorlage. Klebt es an der Seite fest, die zuerst in den Drucker eingezogen wird…

Jetzt ist Euer Mut gefragt… Es kann zum Beispiel zum Papierstau kommen … probiert aus wie Ihr am Besten das Seidenpapier mit Eurem Drucker bedruckt. Ich klebe es so fest wie auf dem Bild zu sehen und lege es mit der geklebten Seite voran in meinen Drucker. Ich habe einen Drucker, bei dem man hinten das Papier einlegt und es zum Drucken nur einfach nach vorne durchgezogen wird. Mit einem anderen Drucker habe ich es bisher nicht ausprobiert.

Es kann sein das Ihr 1 oder 2 Versuche braucht bevor Ihr zu einem akzeptablem Ergebnis kommt. Ich möchte noch einmal ausdrücklich schreiben, das es dabei zu Problemen mit dem Drucker kommen kann… bisher ist mein Drucker aber nicht kaputtgegangen, was aber nicht bedeutet das Euer Drucker es „überlebt“. Entscheidet bitte auf eigenes Risiko!

 

Die ausgedruckten Seidenpapierherzen schneidet Ihr aus und dann holt Ihr den Föhn raus.

>>Nehmt ein Stück Backpapier, legt das Seidenpapierherz auf die Kerze und schlagt das Backpapier stramm um die Kerze und das Seidenpapierherz und haltet sie so fest.

>>Nun schaltet Ihr den Föhn auf die wärmste Stufe und föhnt das Seidenpapierherz durch das Backpapier. Macht das eine Weile und nehmt dann das Backpapier ab und schaut ob schon flüssiger Wachs das Seidenpapierherz stellenweise durchtränkt hat.

>>Dann föhnt Ihr ohne Backpapier solange weiter, bis das Seidenpapier durch den Wachs vollständig durchtränkt worden ist. Lasst das Wachs kurz fest werden und rollt die Kerze dann mit etwas Druck auf einer glatten Fläche. Schon ist die Kerze fertig …

WARNHINWEIS! Bitte beachtet, das das Papier nicht mitschmilzt. Am Besten Ihr klappt überstehendes Papier nach innen zur Kerze oder schneidet es ab.

Viel Spaß mit dem Free Printable und einen wunderschönen Valentinstag wünsche ich Euch!

Wir lesen uns… ❤ Bis bald!

Stefanie

 

Herzen aus Draht {Lieblingsstück}

 

drahtherz-titelNachdem es mir viel Freude bereitet hat >>Engel aus Draht zu gestalten, habe ich nun eine kleine Horde Herzen gestaltet. Ich freue mich schon drauf, sie an diverse Geschenke, Tannensträuße usw. zu hängen… ❤

drahtherz13

Die Herzen sind einfacher und schneller hergestellt als die Engel, haben aber ebenso den rustikalen Charme, den der Draht versprüht.

Für die Herzen benötigt Ihr folgende Dinge:

drahtherz1Eine Flasche oder einen anderen runden Behälter. Diese Flasche hat einen Durchmesser von 9cm. Die fertigen Herzen haben dann die richtige Größe als Geschenkanhänger oder Änhänger am Tannenstrauß.drahtherz2

So habe ich die Herzen hergestellt:

drahtherz4Den Bindegraht 3-4x fest um die Flasche wickeln und das eine Ende verzwirbeln und das andere Ende ca. 30-40cm lang abschneiden.
drahtherz5Das lange überstehende Ende nun wie auf dem Bild wickeln und am Ende verzwirbeln und kürzen.drahtherz6Mit den Fingern nun eine Spitze formen.drahtherz7Genau auf der gegenüberliegenden Seite der Sptize eine Kerbe formen.drahtherz8Die Kerbe nun zur Spitze hin drücken und frei Hand das Herz formen.drahtherz9Mit Bäckergarn eine kleine Schleife befestigen.drahtherz10Mit dem dünnen Basteldraht eine Aufhängung am Herz befestigen.drahtherz3Fertig ist das Herz ❤ …

drahtherz11 Ich freue mich, wenn Euch die Herzen gefallen und wünsche Euch viel Spaß beim Wickeln, Formen und schließlich FREUEN  😉 …

drahtherz12Wir lesen uns ❤ … Bis bald!

Stefanie

creadienstag

handmade on tuesday

Nähen im März: Ein Loop mit Herz… {Monats-Motto -Tausch}

loop-titelWer sich bereits die Vorschau angeguckt hat, wird nun erkennen das dort der Loop zu sehen war, den ich genäht habe.  loop05Der blaue Jerseystoff mit den Kreuzstichherzen ist ein „lillestoff“, den ich zufällig in einem >>kleinen Stoffladen in Plön als Reststück entdeckt habe. Den passenden roten Jerseystoff habe ich dann in >>einem Stoffladen in Preetz gekauft. loop04Da es mein erstes Stück mit dünnem Jerseystoff ist, habe ich nach einem unkomplizierten Schnitt mit einem kleinen Extra gesucht und mich für >>dieses Freebook entschieden. loop03Ich habe mich durchgewurschtelt und in meinen Augen ein akzeptables Ergebnis erzielt… aber ich brauche bei dem Stoff wohl doch noch etwas Übung… Ich hoffe >>Tante Jana ist zufrieden, denn ich habe mein Bestes gegeben 🙂 loop02Bei mir darf eine handgeschriebene Karte in keinem Päckchen fehlen… also habe ich mir meinen brandneuen selbstgemachten Federstempel geschnappt und eine Karte gebastelt. loop-karte01loop-karte03Mit einem Pinsel habe ich etwas Bastelkleber entlang der linken Seite der Feder aufgetragen und Glitter aufgestreut. Anschließend habe ich die Federn grob ausgeschnitten und mit einem Stück Stickgarn und Klebeband an der Karte befestigt.loop-karte02So, ich bin schon ganz gespannt welche Kunstwerke noch so im Rahmen >>des Monats-Motto-Tausches entstanden sind…

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

TOP10 Pins of the month {Valentinstag}

pin

Kaum hat das neue Jahr begonnen ist schon der erste Monat wieder um… Meine Top10 des Monats auf Pinterest habe ich zum Thema Valentinstag zusammengestellt.

Vom Gutschein über süße Zuckerwürfel in Herzform und Liebespfeilen bis hin zu Herzkeksen am Stiel habe ich mich etwas schwer getan mich auf eine TOP10-Liste zu beschränken.

>>Hier findet Ihr meine TOP10 des Januars und >>hier meine Pinnwand zum Thema „Valentinstag“.

Außerdem wurden meine >>Druckvorlagen mit Herz nun auch >>bei der HANDMADEKultur online in einem Beitrag zum Valentinstag mit aufgelistet.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

Basteln für die Liebsten … {Free Printable}

valentin-titelHeute zeige ich Euch was ich mit dem Papier „mit Herz“ bisher gemacht habe. Wenn ich etwas entwerfe ist es für mich immer der spannendste Moment das erste Mal die ganzen Pixel als gedrucktes Bild vor mir zu haben. Wirkt die Farbe wie am Bildschirm? Ist das Größenverhältnis der abgebildeten Dinge so wie ich es mir vorgestellt habe ?

Speziell bei diesem Entwurf: Sind die Herzen nicht zu klein und nicht zu groß ? … Also genau richtig ?valentin 008.1aMir gefallen die 6 verschiedenen Farben und die Herzen sehr gut und aus diesem Grund hat es mir Spaß gemacht gleich mit dem Basteln loszulegen… ❤ valentin 014.1In dem PDF (Weiterleitung zum PDF am Ende des Beitrags) erwähne ich die Idee aus dem quer gemusterten Papier >>Papiertüten zu basteln und aus dem längs gemusterten Papier >>“Lucky Stars“. Hier könnt Ihr sehen wie die fertigen Papiertüten und „Lucky Stars“ aus dem Papier „mit Herz“ aussehen. valentin 017.1In dem PDF sind auch Vorlagen für sogenannte Tütentopper in 6 Farben mit Schriftfeld zu finden. Auf den Bildern könnt Ihr sehen wie sie aussehen, wenn sie zum Einsatz kommen. valentin 018.1 valentin 019.1Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln für Eure Liebsten und schicke Euch >>hier zum PDF mit den kostenlosen Druckvorlagen.

valentin 013.1Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

 

.

creadienstag

handmade on tuesday

Kreuzstich mit Herz … {Lieblingsstück}

cross-stitch-heart-titelDieses Herz im Kreuzstich habe ich auf eine Dose aus fester Pappe gestickt. Ich bin total happy mit dem Ergebnis. Ein bißchen Vintage, ein bißchen Landleben, ein Hauch Romantik… und schwer herzustellen war das Ganze auch nicht… 🙂 es nimmt jedoch eine gewisse Zeit in Anspruch.cross-stitch-heart 004.1aIch habe zunächst die Schachtel mit weißer Farbe angestrichen. cross-stitch-heart 005.1a

Nach dem Trocknen habe ich mit Sandpapier einen „distressed look“ erzeugt, die Schachtel alt aussehen lassen … 🙂cross-stitch-heart 006.1a

Das Herz ist 3-farbig und stammt aus einer Gratis-Vorlage von Simone Raab, die man sich neben anderen tollen Motiven >>hier kostenlos downloaden kann. Ich habe die Vorlage auf einen Bogen kariertes Papier übertragen, es auf den Deckel gelegt und mithilfe einer Nadel und eines zierlichen Hammers jeweils die 4 Punkte eines Stichs durch Papier und Deckel gestochen.cross-stitch-heart 008.1aDann habe ich mit der 1. Farbe begonnen… cross-stitch-heart 009.1a…anschließend mit der 2. Farbe weitergemacht … cross-stitch-heart 012.1a… und das Herz schliesslich mit der 3. Farbe vollendet. ❤ cross-stitch-heart 019.1aIn der Schachtel bewahre ich nun mein Stickgarn auf. Ich finde dafür ist sie wunderbar geeignet…  cross-stitch-heart 014.1aUnd Ihr ? Mögt Ihr auch gern schöne Schachteln für allerlei Kleinigkeiten ? … und wie gestaltet Ihr Eure Schachteln ? Ich überlege noch eine weitere Schachtel mit der Rose aus >>diesem Beitrag zu gestalten. Mal schauen… cross-stitch-heart 017.1aIch bin gespannt auf Eure Antworten oder Links zu Euren Beiträgen/Fotos zu diesem Thema.

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

 

 

.

creadienstag

handmadeontuesday