Eine neue Lichterkette … {Lieblingsstück}

Diese Lichterkette ist für alle Papierbootfans (wie mich 🙂 ) ein „must have“ …

Ihr braucht dafür nur folgende Dinge:

 

>Butterbrotpapier

>LED-Lichterkette (10er)

>schmales doppelseitges Klebeband

>einen Stift, Lineal und Schere

>eine Tasse Kaffee und etwas Zeit

 

Zunächst schneidet Ihr 10 Rechtecke in der Größe 10x7cm aus dem Butterbropapier aus.

Dann legt Ihr Euch die Lichterkette bereit und macht Euch ans Boote falten. Meine Anleitung hilft Euch hoffentlich weiter. Ansonsten … Google hilft weiter… 🙂

Wie man auf den letzten beiden Bildern der Faltanleitung sehen kann, habe ich das doppelseitige Klebeband unten in die Öffnung des Papierbootes geklebt und so mithilfe des Klebebands das Boot an der Lichterkette befestigt.

So sieht dann das Ergebnis aus.


 

Ein kleiner Tipp noch: Man kann auch buntes Faltpapier nehmen und vorsichtig die Spitze der „Kajüte“ abschneiden. Dann kann man die LED von unten vorsichtig soweit durchschieben, das sie auf der „Kajüte“ leuchtet.


Mit meiner Lichterkette mache ich mich nun auf den Weg zum creadienstag und zu H.O.T .

Ich wünsche Euch einen kreativen Tag!

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

 

 

Mein Türchen Nr. 21 { #24kleineFreuden2017 }

Ich war wieder dabei… beim Bloggeradventskalender #24kleineFreuden von >>Undine und >>Merle. Ich habe an 24 Tagen viele schöne Dinge von vielen lieben Menschen geschenkt bekommen und an einem Tag habe ich alle 24 Bloggerkolleginnen beschenkt. Mein Tag war der 21.12. und nach einigem Hin und Her habe ich mich schließlich für eine kleine Lichterkette mit Sternen entschieden.

 

Das bedeutete für mich 240 >>Glückssterne falten… Hierfür habe ich sogenanntes >>Architektenpapier benutzt, das ich mit Streifen bedruckt habe und mit einer >>Schneidemaschine in 1,2 cm breite Streifen geschnitten habe.

Hauptsächlich war es eine Fleißarbeit, die mich zwischendurch in den Wahnsinn trieb, da ich (wie eigentlich fast immer 🙂 ) zeitlich etwas eng war und ich immer wieder Phasen hatte in denen mir die Glückssterne einfach nicht gelingen wollten… das hieß dann neu Papier drucken, schneiden, falten…

Nach dem Fertigstellen der Sterne habe ich zunächst 24 batteriebetriebene 10er LED-Lichterketten ausgepackt und mit Batterien bestückt. Dann habe ich die Sterne auf die LED`s gesteckt. Hierfür habe ich mit einer dickeren Nadel ein Loch vorgebohrt und dann mit Kraft den Stern über die LED geschoben. Das Architektenpapier bricht kreisförmig ein und reißt nicht kaputt. Ich hatte bis auf ein ganz paar Ausnahmen so immer Erfolg mit dem Aufstecken und die Sterne halten ohne weiteres Kleben an der Lichterkette.

 

Als auch diese Arbeit erledigt war ging es ans Verpacken… Nach einigem Ausprobieren bin ich schließlich bei Luftpolsterfolie gelandet. Alle Lichterketten also erst in Luftpolsterfolie und anschließend in Geschenkpapier einpacken… die 24 fertigen Päckchen machten sich schließlich auf den Weg zu Merle, die die logistische Meisterleistung vollbrachte aus 25 Paketen 25 Adventskalender mit 24 verschiedenen Päckchen zu zaubern… und auch noch rechtzeitig zurückzuschicken. VIELEN LIEBEN DANK DAFÜR LIEBE MERLE !!

 

Nun ist Weihnachten und auch unser gemeinsamer Adventskalender schon wieder Geschichte… Schade!

Aber… Weihnachten kommt wieder und auch ein Adventskalender, wie auch immer er aussehen wird, kommt wieder…

Ich hatte auf jeden Fall mit dem Adventskalender #24kleineFreuden eine besonders spannende und schöne Adventszeit. Wer wissen möchte was ich alles so in meinen Päckchen gefunden habe, der kann mich auf Instagram besuchen oder in ein paar Tagen noch einmal hier vorbeischauen… dann habe ich es sicherlich endlich geschafft meinen Beitrag zu schreiben.

Wir lesen uns  ❤ …bis bald!

Stefanie

 

 

 


Alle Verlinkungen sind zur Veranschaulichung der gemeinten Produkte. Ich habe keinen persönlichen Vorteil durch die Verlinkung ! Alle Produkte sind auch in anderer Ausführung in anderen Onlineshops erhältlich. Bitte informiert Euch eigenständig um das für Euch passende Angebot zu finden.


 

Bunte Lichter für den Frühling {Lieblingsstück}

lichterkette-pink.titel

Hey Ihr Lieben ! Mir ist nach Farbe, nach Frühling und Sonnenschein… ❤ Auch wenn ich gerade krank bin, hat mich die Lust auf den Frühling erwischt. Die Lichterkette habe ich schon letzte Woche gebastelt und ich möchte Euch nun zeigen wie ich sie gemacht habe.

 

Foldendes Material benötigst Du zum Nachbasteln:

lichterkette-pink.4

Das Klebeband habe ich bei „Depot“ gekauft und die Lichterkette bei „NanuNana“. Außer den gezeigten Materialien benötigt Ihr noch eine Schere und einen Klebestift, sowie 2 Batterien, wenn sie nicht enthalten sind.

 

lichterkette-pink.15

Zunächst einmal kommt etwas Fleißarbeit… 🙂

Die Wolle wird am Ende der Lichterkette hinter dem ersten Licht festgeknotet und nun wird gewickelt… und gewickelt und gewickelt… wenn Ihr bei einem Licht ankommt umwickelt Ihr den Draht bis an das Licht heran und wechselt einfach lückenlos zum Draht hinter dem Licht. Ich habe bis zum letzen Licht gewickelt und den Draht bis zum Batteriefach freigelassen. Auch am Ende habe ich die Wolle verknotet.

Natürlich kann man auch eine andere Farbe nehmen oder mehrere Farben kombinieren… ganz nach Eurem Geschmack.

lichterkette-pink.14

Nun werden die Lampenschirmchen hergestellt. Ich habe die einzelnen Schritte im Bild festgehalten und hoffe das sie selbsterklärend sind.

 

So habe ich die Schirmchen gebastelt:lichterkette-pink.7 lichterkette-pink.8 lichterkette-pink.9 lichterkette-pink.10 lichterkette-pink.11 lichterkette-pink.6 lichterkette-pink.12 lichterkette-pink.5

Wenn Du die Spitze abschneidest, sollte das Loch nur so groß werden, das es gerade eben über die LED-Leuchte passt. So hält der Schirm ohne zusätzliche Befestigung, da er so leicht ist.

 

Das Ergebnis sieht dann so aus: lichterkette-pink.3 lichterkette-pink.2 lichterkette-pink.1 lichterkette-pink.13Viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen ersten Frühlingstag !! (…zumindest metereologisch… 😉 )

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

 

.

creadienstag

handmade on tuesday

Von Verlosungen, Lichterketten und Design … {Wochenendgeplauder}

Hallo Ihr Lieben,

das Wochenende ist schon wieder da und meine Woche Urlaub fast um… wie schön mal wieder etwas mehr Zeit zu haben und sie …mal hier und mal dort… mit Genuss zu verschwenden, innezuhalten und einfach nur da zu sein… keine Termine, keine Fremdbestimmung durch Arbeit oder Kind… Wie geht es Euch denn im Urlaub so ? Habt Ihr das Gefühl möglichst viel erleben zu wollen und zu schaffen oder tretet Ihr den Rückzug an und macht es Euch gemütlich ?


 

In solchen Zeiten kommen mir oft die besten Ideen. Eine davon zeige ich Euch Samstag … und gewinnen könnt Ihr dann auch etwas 🙂

Ich habe auch bei 2 Verlosungen mitgemacht… Ilka hat einen Blog über das Filzen und verlost tolle Filzsachen [click] und bei „grey crown“ könnt Ihr/ können wir 🙂 ein tolles DIY Buch gewinnen [click].

Bei „Wooden Quarter“ habe ich eine Lichterkette entdeckt [click], die ich auch schon einmal gemacht habe [click]. In der Farbe weiß, wie bei „Wooden Quarter“, sieht sie auch richtig gut aus.  …Total schön für die immer dunkler werdende Jahreszeit… Was sind denn für Euch unverzichtbare Dinge in der dunklen Jahreszeit ?

Einige von Euch haben vielleicht bemerkt, das sich hier ein bißchen etwas im Design verändert hat. Mein Titelbild hat in den letzten beiden Tagen öfter mal gewechselt…

Dieses Bild unten und das oben sichtbare Titelbild sind nun übrig geblieben… Welches der beiden Bilder gefällt Euch besser ???

header.3a

Außerdem habe ich die Überschriften in der Seitenleiste und die Social Media Buttons  verändert. Wie gefällt Euch das ?  Über Eure ehrliche Meinung würde ich mich freuen.


 

So Ihr Lieben… habt einen guten Start ins Wochenende und schaut doch morgen zur Verlosung noch einmal vorbei.

Wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie

Lieblingsstück 09

  10.03.15 033.1Hey, Ihr Lieben… mein neues Lieblingsstück ist noch eine neue Lichterkette. Dieses Mal für die Leseecke von Fräulein „Nicht-Mehr-Klein“… das alte Buch wollte doch noch weiterverwendet werden und die Kombination mit Gold finde ich einfach toll … ❤

>>hier geht es zur anderen Lichterkette10.03.15 030.1


Für diese Lichterkette habe ich folgende Materialien verwendet:10.03.15 029.1

LED-Lichterkette, Deko-Girlande, altes Buch, doppelseitiges Klebeband,  Rettungsdecke aus einem alten Verbandskasten

Folgende Werkzeuge habe ich verwendet:

Schneidemaschine, Schere, Papierklemmen, Unterlage


FOTO – TUTORIAL

 10.03.15 003.1Länge 50 cm10.03.15 004.1Breite 5 cm 10.03.15 005.1 10.03.15 007.1 10.03.15 008.1 10.03.15 010.1 10.03.15 012.1 10.03.15 013.1Größe: 4,5 cm x 4,5 cm 10.03.15 017.1 10.03.15 018.1 10.03.15 019.1 10.03.15 025.1 10.03.15 026.110.03.15 027.1


10.03.15 037.1 10.03.15 038.1 10.03.15 043.1

Dieses Mal habe ich nicht viele Worte verloren … 🙂 Ich hoffe die Fotos sprechen für sich ❤ … Wenn doch noch Fragen offen sind, stellt sie mir gerne hier als Kommentar oder als e-mail (100lieblingsstuecke@e.mail.de).

Wir lesen uns. Bis dann! ❤ Stefanie

Creadienstag

Upcycling Dienstag

Lieblingsstück 08

05.03.15 039.1


Hey Ihr Lieben, in meiner Leseecke gibt es nun ein neues Licht… ich ❤ es !


05.03.15 003.1


Das alles habe ich verwendet

Haushaltstücher, Speiseöl, Wachsmalstift in braun, altes Buch, 1,5 m Deko-Buchsbaum-Girlande, eine Lichterkette mit 10 LED`s, Schere, Lineal, Sitft


05.03.15 016.1


Zunächst habe ich 10 Seiten aus dem Buch gelöst, sie in der Größe 10x10cm zugeschnitten und mit dem Wachsmalstift die Kanten bemalt (siehe Foto).


05.03.15 006.1


Dann habe ich jede Buchseite mit der bemalten Seite nach unten eingeölt. Hierfür habe ich ein Haushaltstuch als Unterlage genommen und ein weiteres Haushaltstuch etwas in Öl getaucht und damit die Buchseite dünn eingestrichen, bis sie vollständig transparent geworden ist. Überschüssiges Öl habe ich dann mit einem trockenen Haushaltstuch wieder abgetupft (nicht reiben !).


05.03.15 007.1


Nun habe ich nach dieser >>Video-Anleitung die Lampenschirmchen gefaltet. 05.03.15 014.1 05.03.15 011.1


Nach dem Falten werden die Schirmchen über die LED`s gesteckt und anschließend die Deko-Girlande um die Lichterkette gewickelt.05.03.15 019.1 05.03.15 020.1


Jetzt braucht man nur noch ein paar Batterien und einen schönen Platz und die Lichterkette kann ihren ganzen Charme ausbreiten 🙂

05.03.15 032.1 05.03.15 035.1 05.03.15 034.1


Für mich ist sie definitiv ein neues Lieblingsstück ❤ !! Habt Ihr auch schon Lichterketten gebastelt ? Verlinkt Eure Beiträge mit Euren Lichterketten gerne hier oder hinterlasst einen Kommentar zu meiner Lichterkette. Ich freu mich von Euch zu lesen.

Bis dann! ❤ Stefanie

05.03.15 037.1


RUMS