Lieblingsblogs

leelahloves {Lieblingsblog}

leelahloves

Katharina vom Blog >>“leelahloves“ kommt aus Aschaffenburg und liebt ebenso wie ich Flohmarktschätze. Sie gibt mit ihren DIY´s ihrem Zuhause Persönlichkeit und Individualität… Ihre Anleitungen sind schon in diversen Zeitschriften veröffentlicht worden. Ich habe im Monat Februar meine persönlichen Top 10 von ihrem Blog zusammengestellt. Ein akuter Internetnotfall… 😦 hat aber dafür gesorgt, das dieser Beitrag nun doch erst Anfang März erscheint.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern:

> DIY – Boho-Kissen mit PomPoms

> DIY – glitzernder Samtbeutel

> DIY – Acapulco-Lampe mit Wäscheleine

> DIY – federleichte (nicht nur) Osterdeko

> IKEAhack – Wandregal aus Drahtkorb

> selbstgemachte Schupfnudeln

> rote Linsensuppe mit Kokosmilch und Gewürzbrötchen

Wenn der Frühling endlich da ist muß ich diese Rezepte unbedingt ausprobieren:

> 3 Rezepte mit Giersch

…und wenn das Leben dann wieder mehr draußen stattfindet, wünsche ich mir diese beiden Dinge unbedingt im Garten:

> Upcycling: Gartenküche

> Upcycling: Pflanzleiter aus Schubladen

Meine Top 10 von Katharina findet Ihr auch wieder bei >>Pinterest zum Pinnen, Stöbern und Teilen…

Ich wünsche Euch einen schönen Feierabend und morgen einen guten Start ins Wochenende !
Wir lesen uns … ❤ bis bald!

Stefanie

 

Advertisements
Lieblingsblogs

Fräulein Selbstgemacht {Lieblingsblog}

lieblingsblog-vorlageIm Monat Januar habe ich >>Fräulein Selbstgemacht als Lieblingsblog ausgewählt. Hinter Fräulein Selbstgemacht steckt eine sympathische junge Frau namens >>Hanna, die im Sommer 2016 ihr Studium abgeschlossen hat und nun bei Edding arbeitet. Ihre Jugend hat sie in einem Internat auf der Insel Spiekeroog verbracht und dort jede Menge Gelegenheit gehabt sich rund um DIY auszutoben…

Hier meine Top10 von ihrem Blog:

>> Anleitung – kleine Tasche nähen

>> Blechdosenvase

>> Granatapfelsirup

>> Rubbelkarte zum Valentinstag

>> Betonbuchstaben – schnell und günstig

>> selbstgemachtes Knäckebrot

>> Jutebeutel mit Plastiktüten-Buchstaben

>> Anleitung – Brotkorb nähen

>> Vogelfutter-Anhänger

>> selbstgemachte Quarkbällchen

Ihr findet meine Top 10 auch auf >>Pinterest.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und ein schönes sonniges Winterwochenende!

Wir lesen uns ❤ …bis bald!

Stefanie

diy, free printables, gebasteltes, Lieblingsstücke

Rezeptheft „mini“ {Free Printable}

rezeptheft-mini-titel Lieblingsrezepte hat wohl Jede/r … Hier eins und dort eins… im Kochbuch, auf dem Notizzettel, im Internet… die Allerliebsten kann man jetzt in diesem kleinen Heft aufschreiben und sich an einen Haken in die Küche hängen. rezeptheft-mini-02Dort bleiben sie sicher und geschützt vor allerlei Küchenunfällen, die Rezepthefte und Kochbücher bedrohen … 🙂 und die liebsten Rezepte sind schnell griffbereit. Mithilfe eines Schlüsselrings lassen sich die Seiten bequem umschlagen und entsprechend aufgeschlagen wieder an den Haken hängen.

Das Rezeptheft eignet sich auch wunderbar als Geschenk, mit oder ohne Lieblingsrezepte… entweder verschenkt Ihr Eure Lieblingsrezepte mit diesem Heft oder verschenkt es als kleines Rezeptheft zum Hineinschreiben.  rezeptheft-mini-03

Ihr braucht für das Rezeptheft:

1 Schlüsselring

Deko-Schnickschnack nach Belieben für den Schlüsselring (dann lässt sich das Heft allerdings nicht mehr bequem umschlagen)

Stifte

Papier mit 160g/qm oder 200g/qm, also festes Papier:

1 Ausdruck Seite 2 des pdf`s

3 oder mehr Ausdrucke Seite 3 des pdf`s, je nachdem wieviele Rezepte in das Heft sollen

1 leeres Blatt Papier

 

So geht es:

Die Ausdrucke und das leere Blatt Papier mithilfe einer Schneidemaschine oder mit Schneidematte, Lineal und Cutter auf die Größe von ca. 20,5 cm x 9,3 cm zurechtschneiden

Titelblatt, Rezeptblätter und Rückseite (leeres Blatt) werden zusammengefügt, an der oberen linken Ecke gelocht und ein Schlüsselring angebracht. Der Schlüsselring kann noch verziert werden und das Titelblatt mit Stiften nach Wunsch individuell verschönert werden.

 

VARIATIONSTIPP:

Alle Seiten werden unbeschriftet laminiert und die Rezepte mit Folienstift eingetragen und bei Bedarf durch neue Lieblingsrezepte ersetzt oder die beschrifteten Seiten werden laminiert und die Rezepte somit sicher vor jedem Küchenunfall geschützt.

button-freeprintable2

Wir lesen uns ❤ Bis dann!

Stefanie

Allgemein, Fundstuecke

“ Leckerschmeckerrezepte “ mit Oreo – Keksen

blog.oreo.1


Fräulein Nicht-Mehr-Klein ist nun wirklich nicht mehr klein… ❤ Zum 12. Geburtstag sollte es ein Kuchen mit Oreo-Keksen sein… Der Wunsch des Fräuleins war mir Befehl und schon bin ich in den unendlichen Weiten von Pinterest versunken und habe mich auf die Suche nach Rezepten gemacht. Ein paar davon will ich mit Euch teilen…


blog.oreo2.1


Mit Oreo-Keksen lassen sich scheinbar die wunderbarsten Dinge zaubern… Eine Auswahl mit direkten links zu den Rezepten, die ich gerne bei Gelegenheit ausprobieren möchte, stelle ich Euch nun vor:

>>> Oreo-Donuts (englisch)

>>> Oreo-Milchshake (englisch)

>>> Oreo-Likör (deutsch)

>>> Oreo-Tiramisu im Glas (deutsch)

>>> Oreo-Pralinen (deutsch)


blog.oreo3.1

Meinen Kuchen von den Bildern findet Ihr >>>hier


Ich hoffe ich konnte Euch ein bißchen inspirieren… und den Mund wässrig machen… 🙂

Viel Spaß beim Ausprobieren und… Ihr wißt ja…

Wir lesen uns … ❤ Bis dann!

Stefanie

 

Allgemein, Fundstuecke

Heftig deftig – Chili, Pepper & co {Fundstücke}

Heute wird es scharf… 🙂 Ich habe mich auf die Suche gemacht nach Rezepten mit Chili, Pfeffer und co. ….fundstuecke1


 

Aus Spanien kennt man roten und grünen Mojo. Roter Mojo wird u.a. mit roter Paprika, Kreuzkümmel und Chili hergestellt und grüner Mojo mit grüner Paprika, Koriander und Pfeffer und Beides passt gut zu Ciabatta oder jungen Pellkartiffeln…

Die Rezepte sind vegan und sind >>hier (rot) und >>hier (grün) zu finden.


Auch in der asiatischen Küche geht es heiß und scharf her… 🙂

Etwas aufwändiger in der Zubereitung und von den Zutaten her ist die >>scharfe grüne Curry-Kokos-Sauce zu geschnetzeltem Rindfleisch.

Einfacher und mit weniger aufwändigen Zutaten ist das >>rote Kokos-Gemüse-Curry


Wer einen einfachen, schnellen,scharfen und vegetarischen Brotaufstrich oder eine Beilage sucht, kann es auch mal mit Merrettich versuchen:

>>Kraeuterquark mit Meerrettich

>>Meerrettich-Nuss-Quark


Interessantes rund um Chili und Speisen mit Chili findet man auf >>pepperworld.com


„Essen und Trinken“ hält ebenfalls >>eine große Auswahl bereit, sortiert nach Rezepten mit Pasta, Fleisch, Fisch etc. …

Speziell und lecker sind auch süße Speisen mit Chili:

>>Aprikosen-Chili-Tarte

>>Schoko-Chili-Kuchen


Na, ist Euch ebenso wie mir das Wasser bereits im Mund zusammengelaufen ? Ich hoffe Ihr konntet ein paar Anregungen mitnehmen.

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

 

 

Allgemein, Fundstuecke

HOT SUMMER – COOL ICE CREAM

fundstuecke1Der Sommer ist da… !!! ❤

…und bei mir damit auch die Lust auf Eis !!!

Am Liebsten frisch, selbstgemacht und vielleicht sogar noch gesund… 🙂



 

Also habe ich mich auf die Suche gemacht nach leckeren Eisrezepten, die einfach und ohne Eismaschine herzustellen sind. Ziemlich schnell bin ich über den Blog von Robert Kneschke gestolpert, den er gemeinsam mit Erich Eggimann führt.

Selbst Eis machen – Der Eis-Blog

Besonders angetan haben es mir zwei Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren möchte…

Das 1. ist >>> „Frozen Yogurt“ (siehe Bild oben)

und das 2. ist >>> „Salziges Karamelleis selbermachen“ (siehe Bild unten)

Salziges Karamelleis

Außerdem gibt es noch einen 3 -Teiler über die Eisherstellung ohne Eismaschine:

>>>1. Teil >>>2.Teil >>>3.Teil

Schaut mal dort vorbei… stöbern lohnt sich 🙂


Auf einer anderen >>>Seite habe ich noch ein Rezept für >>>veganes Kokos-Eis und ein wirklich >>>schnelles Erdbeereis gefunden. Diese beiden Rezepte stehen auch ganz weit oben mit auf meiner „ToDo-List“ … ❤


Als echter Pinterest-Fan habe ich natürlich auch dort gestöbert 🙂 und wer einmal schauen will, was ich dort so ausgegraben habe, geht >>>hier längs.

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

 

Allgemein, free printables

Free Printable im Retro-Look für Eure Marmelade

Produktfoto.marm.3a2Dieses Marmeladenetikett könnt Ihr Euch in 4 Farben als PDF-Datei zum Ausdrucken mitnehmen. Besorgt Euch hierfür vollflächig klebende Etiketten in DinA4, druckt die Datei aus, schneidet die Etiketten aus und verziert Eure Marmelade damit…

Ich finde das ist ein echter Hingucker! ❤

Die PDF-Datei ist nur für die private Verwendung zur freien Verfügung bereitgestellt. Für jede andere Verwendung bedarf es meiner schriftlichen Zustimmung ! Danke für das Beachten dieses Hinweises !

>>> zum Marmeladenetikett

Viel Spaß damit!

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

Allgemein, Fundstuecke

Ostern {Linkparty}

 

Ostern-linkparty2a

 

 

 Die Linkparty unterteilt sich in 4 Abschnitte…

 1. Eure Blogbeiträge 

 2. Meine Blogbeiträge 

 3. Fundstücke 

 4. Infos rund um`s Mitmachen

Ein Klick auf das jeweilige Bild bringt Euch zum Beitrag. Los geht´s… ❤


 

Ostern in der Bloggerwelt

 


Eure Beiträge

IMG_6951-0https://michaelavoit.files.wordpress.com/2014/04/dsc03009.jpg?w=400&h=300

https://michaelavoit.files.wordpress.com/2014/04/dsc03014.jpg?w=400&h=300

image

DSCN1724

https://plischplasch.files.wordpress.com/2015/02/0082.jpg?w=400&h=534

DSCN2108

schöne, schnelle Deko-DIY-Ideen

imgp9342

filzhase

DSCN2152

https://carlanaeht.files.wordpress.com/2015/03/hase-01-e1426712172547.jpg?w=399&h=241


Meine Beiträgeblog 905.1

https://100lieblingsstuecke.files.wordpress.com/2015/03/02-03-15-048-2.jpg?w=266&h=399

14.03.15 035.1

13.03.15 005.1


Fundstücke

Kleine Hühnerschar

Quelle (Keine Anleitung)

>>bildhübsche goldene Eier

>>Kinderleicht – Eier mit Herz

>>natürlich und wunderschön… natural dyed eggs

>>Ostern im Glas

>>Free Printable: Ostern für die Wand
>>Free Printable: Ostern – lustige Anhänger von “Handmade Charlotte”

 

Quelle (mit Schritt-für-Schritt-Foto-Anleitung)

Ein Osterlamm habe ich nach >>diesem Rezept gebacken. Über das Rezept bin ich auf >>den Youtube-Kanal “Backen mit Anna” gestossen und habe eine äußerst sympathische Bäckerin in einem >>ziemlich professionellen Video gesehen.


Infos

Ihr habt Lust mitzumachen ? Wer einen tollen Oster-Link kennt, kann ihn hier in einem Kommentar verlinken oder ihn mir per mail (100lieblingsstuecke@e.mail.de) zusenden. Er kommt dann mit in die Liste der Fundstücke, auf Wunsch mit Verlinkung oder Nennung des Finders…

Ihr seid Blogger/in ? Wer gerne bei dieser Linkparty dabei sein möchte, verlinkt sich bitte mit seinem Oster-Beitrag hier:

Wer über den Button (Inlinkz) seinen Blogbeitrag verlinkt, erklärt sich damit einverstanden, das ich ein Foto vom verlinkten Beitrag auswähle und hier in diesem Beitrag mit Backlink veröffentliche.

Bitte keine Werbung, Verlosungen oder Verkaufsangebote verlinken! Nur Blogbeiträge, kein Facebook, kein Instagram! Links, die dem nicht entsprechen werden kommentarlos gelöscht.

Diese Linkparty bleibt bis zum 29.03.15 auf meiner Startseite, damit sie leichter gefunden wird und bis zu dem Zeitpunkt könnt Ihr auf einem der beschriebenen Wege mitmachen. Die Linksammlung wird bis dahin durch mich ständig aktualisiert und erweitert.

Nehmt Euch gerne das Bild oben mit, wenn Ihr auf die Linkparty aufmerksam machen wollt oder nehmt dieses Bild mit und verlinkt es in Eurer Sidebar mit der Linkparty: Ostern-linkparty1a

Wer Hilfe dabei braucht, kann sich gerne bei mir per mail (100lieblingsstuecke@e.mail.de) melden.


 

 

Ich wünsche uns Allen eine tolle Linkparty und freue mich auf viele Ideen rund um Ostern

Wir lesen uns. Bis dann! ❤ Stefanie

Fundstuecke

Fundstücke 02 – food for kids

Heute stehen die Fundstücke ganz unter dem Motto „food for kids“. Ich habe mich auf die Suche gemacht nach neuen Ideen für Pausenbrote, Brotaufstriche, Essen (nicht nur) zum Kindergeburtstag und hausgemachten Süßigkeiten, bei denen auch die Kinder schon helfen können. fundstuecke02.1 Pausenbrote stellen mich regelmäßig vor eine Herausforderung… lecker sollen sie sein und gesundWeiterlesen „Fundstücke 02 – food for kids“