Es weihnachtet sehr… {free printable}

 

Nur noch neun Tage und schwupps ist schon wieder Weihnachten. Im Dezember habe ich immer das Gefühl die Zeit vergeht doppelt so schnell wie im Rest des Jahres. Geht es Euch auch so? Ich versuche trotz allem die Ruhe zu behalten und freue mich darauf ein paar Menschen zu beschenken. Natürlich plastikfrei. 🙂

 

 

 

Ich habe wieder ein kleines Set für Euch, das ich selbst gestaltet habe. Vor Kurzem habe ich ein Webinar zum Thema „Loose Watercolor Painting“ bei rosy and grey besucht und seitdem hat mich das Aquarellfieber gepackt… 🙂 Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Lea von rosy and grey.  Eines der ersten Ergebnisse mit denen ich halbwegs zufrieden bin, ist dieser Kranz, den ich dann auch gleich für Euch zu einem Set verarbeitet habe.

 

 

In dem Set ist eine Druckvorlage für Klappkarten, Geschenktüten aus DinA4-Papier, eine Bastelanleitung dafür und Geschenkanhänger in der Größe von ca. 8x4cm.

 

 

 

Wie immer ist es ein PDF, das Ihr über den Download-Button öffnen und herunterladen könnt. Ich freue mich über Kommentare und Verlinkung auf Instagram ( #steffiesfreebies ), wenn Euch die Vorlage gefällt.

 

 

Ich wünsche Euch eine entspannte, gemütliche, familiäre restliche Adventszeit!

Wir lesen uns (noch vor Weihnachten 🙂 ) ❤ …bis dann!

Stefanie

 

 

HoHoHo… in letzter Sekunde! {Free Printable}

 

Wer braucht auf die letzte Sekunde noch schnell eine Karte oder eine hübsche Verpackung?

Vielleicht kann ich Euch mit meinem Free Printable retten…

Ihr findet in der PDF-Datei die Vorlage für Klappkarten und Papiertüten,

sowie eine Kurzanleitung zum Basteln der Papiertüte.

Die Tüten sind schnell gefaltet und geklebt und eignen sich

sowohl für hübschen Kleinkram, wie auch Kekse oder Pralinen…

Nun aber nicht mehr lange gelesen…

lade Dir die PDF herunter und drucke sie aus.

Die Karten am Besten auf festem Papier mit mind. 200g/qm gedruckt

und mit Schere oder Schneidemaschine bei 14,8cm durchgeschnitten…

…einmal gefaltet und schon sind sie fertig.

Für die Tüten reicht normales Druck- und Kopierpapier, eine Schere und Klebe.

Ich wünsche Euch eine entspannte und besinnliche Weihnachtszeit mit Euren Lieben.

Wir lesen uns ❤ …bis dann!

Stefanie

Geschenkboxen „Black & White“ {Free Printable}

fresh-milk-black-white-titel

Hey Ihr Lieben,

ich habe noch ein bißchen an >>der Geschenkverpackung „Fresh Milk“ herumgetüftelt und herausgekommen sind 2 weitere Varianten. Eine der beiden Varianten möchte ich Euch heute zeigen.

fresh-milk-black-white12…außerdem benötigt man natürlich noch die Druckvorlage und 160 – 200g/qm starkes Papier, einen Drucker und schon kann es losgehen…fresh-milk-black-white5button-freeprintable2Wenn die Vorlage ausgedruckt ist, wird sie ausgeschnitten. fresh-milk-black-white4Nach dem Ausschneiden werden alle Linien mit einem Cutter vorsichtig nachgezogen und anschließend wird alles einmal gefaltet. fresh-milk-black-white6Ein kleine Anleitung zum Zusammenkleben findet Ihr >>hier.

Nach dem Kleben werden mit der Lochzange in die obere geschlossene Kante 2 Löcher durch alle Schichten Papier gelocht und nach dem Befüllen der Box mit Süßigkeiten oder anderen Geschenken geht es dann ans Verschliessen… fresh-milk-black-white11 fresh-milk-black-white8fresh-milk-black-white7 Aus der rosa Wolle habe ich eine Kordel gedreht.

Wie das geht erfahrt Ihr >>hier. fresh-milk-black-white9

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Verschenken der gefüllten Boxen !! fresh-milk-black-white10Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

Geschenkverpackung „Fresh Milk“ {Free Printable}

fresh-milk-titel2Hey Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Druckvorlage für Euch:

Eine Geschenkverpackung, die einer Milchtüte nachempfunden ist.

Es hat mir viel Spaß gemacht sie zu gestalten und zu basteln. Die Verpackung ist ca. 6cm breit und ca. 10cm hoch.

Selbstverständlich würden sich die Verpackungen auch wunderbar in einem Kaufmannsladen für Kinder machen… Milch braucht man ja schließlich immer 🙂 …

 

fresh-milk9  Die Druckvorlage enthält 2 Varianten in jeweils 3 Farben.fresh-milk11 fresh-milk12

Am Besten druckt man die gewünschte Vorlage auf festem Papier (200g/qm) aus und schneidet sie anschließend zunächst einmal aus.fresh-milk4Um sich das Falten zu erleichtern, kann man mit einem Lineal und einem Cutter alle weißen Linien auf der Vorlage einmal vorsichtig nachziehen. So knickt das Papier genau auf der Linie. Bevor die Verpackung zusammengklebt wird, werden alle Linien einmal vorgefaltet.fresh-milk6

Jetz muß nur noch Klebe aufgetragen und der Behälter zusammengeklebt werden.  fresh-milk11aWenn der Kleber getrocknet ist und der Inhalt, also das Geschenk 🙂 … , in die Verpackung gefüllt wurde, wird die Verpackung verschlossen:fresh-milk12a

Statt die Verpackung zuzukleben, kann man auch mit einer Lochzange an der oberen Lasche 2 Löcher stanzen und ein Geschenkband zum Zubinden durchziehen.Dabei muß man darauf achten wirklich alle Schichten Papier zu „erwischen“…

fresh-milk7

button-freeprintable2

fresh-milk8Bei der einen Variante kann man in einem Schriftfeld noch eintragen von wem das Geschenk ist. Man kann die Verpackung natürlich auch nach Belieben überall beschriften und z.B. Glückwünsche notieren oder sie bemalen oder bekleben… Lasst Eurer Phantasie freien Lauf…

fresh-milk10

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und Verschenken und würde mich über Eure (positiven wie auch negativen) Rückmeldungen sehr freuen.

Wir lesen uns ❤ …Bis dann!

Stefanie

.

http://www.kiddikram.blogspot.de/