Handarbeitsmarkt in Preetz {Unterwegs}

handarb.markt.titel2Im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Preetz-Süd, dem Bugenhagenhaus, fand am 17.10.15 der zweite Handarbeitsmarkt statt.

handarb.markt.28

handarb.markt.8Rund 20 Aussteller haben ihre Handarbeiten ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Jeder Aussteller hat  eine kleine Standgebühr entrichtet und einen Kuchen oder eine Torte mitgebracht. Damit wurde das Kuchenbuffet ausgestattet. Der Erlös wird einem guten Zweck gespendet. Als ich das Cafe besucht habe, war das Kuchenbuffet schon gut geräubert… Torte war aus 😦 Naja, so gab es leckeren Apfelkuchen und ein sehr nettes Gespräch mit ein paar fremden Tischnachbarn …

Es ist ein feiner, kleiner und überschaubarer Handarbeitsmarkt. Man kennt sich … und geniesst die Gelegenheit zum Plausch ebenso wie zum Einkauf… Ich habe mir 4 der Aussteller ausgesucht, sie ein bißchen ausgefragt und ihre Handarbeiten fotografiert. Natürlich entspricht die Auswahl ganz und gar meinen persönlichen Vorlieben… 🙂 Es gab also noch eine breitere Palette an Handarbeiten, als ich hier zeige…


handarb.markt.2


Christel aus Preetz


Christel ist mir bereits beim ersten Handarbeitsmarkt aufgefallen. Sie ist auf den ersten Blick eine offene, quirlige, herzliche und großzügige Person, die tolle Ideen hat… handarb.markt.3 handarb.markt.4 handarb.markt.5 handarb.markt.6

handarb.markt.1Hier stützt sie sich locker auf eine ihrer Strickarbeiten: Loops, Schultertücher und Pullover gehören zu ihrem Angebot.


Christels Adventsmarkt


Wer Lust hat in Christels guter Stube Kaffee und Kuchen zu geniessen und die handgearbeiteten Stücke von 20 Ausstellern anzuschauen, anzufassen und – nach Bezahlung – mitzunehmen… der kann sich an mich wenden.

Christel gestaltet diesen Adventsmarkt bereits seit 8 Jahren bei sich zuhause und jeder ist eingeladen ihr Gast zu sein… Ich schicke Euch die Adresse und die Öffnungszeiten auf Wunsch in einer persönlichen mail !

Der Adventsmarkt ist vom 27.11.15 bis 13.12.15 geöffnet.

Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall die Gelegenheit nutzen und Christel besuchen…


„Schrebers Ernte“ aus Kiel


Hier war eine hauptberufliche >>Grafik-Designerin, Gartenliebhaberin und Mutter von 2 Kindern am Werk… ein bißchen stechen die Sachen aus dem sonstigen Angebot auf dem Handarbeitsmarkt heraus… mir gefallen sie ausgesprochen gut und die Erschafferin ist eine sympathische, positive und offene Person, mit der ich mich gern ein bißchen unterhalten habe.handarb.markt.27


handarb.markt.11handarb.markt.12    handarb.markt.13


LAPAUSA! aus Berlin


handarb.markt.19Erst habe ich mich gewundert… Eine Berlinerin in diesem kleinen Nest auf diesem Handarbeitsmarkt von überschaubarer Größe… doch dann erzählte sie, das sie zu Besuch ist bei einer der Mitorganisatorinnen. Spontan habe ich eine kleine Tasche bei ihr bestellt mit Bullis auf türkisem Grund (siehe Foto weiter unten), da der Stoff mir einfach soooooooooooooooo gut gefällt.


handarb.markt.14 handarb.markt.15 handarb.markt.16 handarb.markt.17 handarb.markt.18


Ute & Ute aus Neumünster


   handarb.markt.21Hier im Bild : Ute 🙂 … die andere Ute ist geflohen …

Die Ute auf dem Bild war Kinderkrankenschwester und näht für ihr Leben gern – gemeinsam mit der anderen Ute. Hauptsächlich nähen sie für Kinder und auch öfter mal für einen guten Zweck… welcher wird hier nicht verraten, so wünscht es Ute.


handarb.markt.22handarb.markt.20 handarb.markt.23 handarb.markt.24 handarb.markt.25 handarb.markt.26Dies ist ein Kissenbezug. Die Stoffe und die Applikation sind traumhaft. Dies ist mein Lieblingsstück aus all den vielen Sachen, die Ute & Ute gezaubert haben.


Ich hatte einen amüsanten, aufregenden Nachmittag und war überrascht wie offen und herzlich die Aussteller waren. Es war ja für mich eine Premiere… das erste Mal habe ich öffentlich im wirklichen Leben gegenüber Fremden gesagt was ich in der virtuellen Welt so verzapfe… und mich als Bloggerin geoutet. 🙂

Wir lesen uns ❤ … Bis dann!

Stefanie

Mit Nadel und Wolle ein Lieblingsstück filzen – Fertig ist die Brillentasche…

Nachdem es >>hier erst einmal um das Nadelfilzen ging, ging es nun um die Fertigstellung der Tasche für meine Lesebrille.


blog 930.1


Ich habe erst einmal eine Metall-Öse eingearbeitet , damit die Tasche entweder an einem Haken aufgehängt werden kann oder in einer Tasche mithilfe eines Schlüsselrings an Ihrem Platz gehalten wird…


blog 932.1 blog 931.1


Nun habe ich zunächst die offene Seite mit einem breiten und kurzen ZickZackStich versäubert und danach die Seiten verschlossen.


blog 938.1blog 936.1  blog 942.1


Die Brillentasche gefällt mir und sie wird sicher nicht die letzte sein… denn eigentlich war sie ja nur ein „Experiment“ um die Technik und das Material kennenzulernen. Nun kann es sozusagen „Volle Fahrt voraus !“ gehen… 🙂

Mit dieser Brillentasche bin ich außerdem zu Besuch beim >>>KreaKränzchen.

Wir lesen uns… ❤ Bis dann!

Stefanie

www.creadienstag.de

Mit Nadel und Wolle ein Lieblingsstück filzen


Wie sollte es auch anders sein…  nachdem ich mich rund um das Thema >>Nadelfilzen informiert habe, habe ich Feuer gefangen und wollte nun auch einmal ein bißchen herumprobieren… und experimentieren… also habe ich eingekauft :


needle-felting1


Insgesamt ist es kein günstiges Vergnügen… für die abgebildeten Zutaten habe ich ungefähr 20€ bezahlt. Bei den Nadeln habe ich mich für eine mittlere Stärke entschieden. An den Nadeln sind kleine Widerhaken, die beim Zustechen die Wolle „mitnehmen“. Die Nadel ist sehr spitz und es besteht erhöhte Verletzungsgefahr !!


 

needle-felting2 needle-felting3


In meinem Kopf spukt die Idee eine Brillentasche zu filzen für meine neuerdings notwendige Lesebrille 🙂 … man wird halt nicht jünger… und so habe ich mich für die beiden Blautöne entschieden und sie lose nach meinem Geschmack auf der passend zugeschnittenen grauen Filzplatte drapiert und drauflos gestochen 🙂 Damit die Nadel nicht so schnell abbricht sollte man gleichmäßig gerade von oben stechen, die Nadel etwas unterhalb vom Ende anfassen und nicht auf einen harten Untergrund stechen.


needle-felting4


Als Unterlage zum Stechen habe ich einen „Radierschwamm“ genommen, den ich noch hatte. Es geht aber auch ein Topfschwamm …


needle-felting5


Das Nadelfilzen ist etwas für Geduldigere… es braucht seine Zeit die Wolle mithilfe der Nadel mit dem Untergrund zu verbinden. Mir hat es viel Spaß gemacht.


needle-felting6needle-felting8


Nun kann ich noch weitere Farben einarbeiten oder noch mehr der beiden Blautöne oder es so lassen … oder … oder … 🙂 das finde ich so schööön : Man ist so frei in der Gestaltung !  Wenn ich mich entschieden habe und die Brillentasche fertig ist, lasse ich es Euch wissen ❤ Versprochen !

Wir lesen uns… Bis dann!

Stefanie

Fundstücke 08 – PomPomLove

fundstuecke.pompom Wer kennt Pom-Poms nicht aus seiner Kindheit… ? 🙂 Als Bommel an der Pudelmütze  oder zu Ostern als Küken … ich habe in meiner Kindheit viele Pom-Poms gemacht.

Seit einiger Zeit sind Pom-Poms wieder voll im Trend und auch ich kann mich dem Reiz der Pom-Poms nicht ganz entziehen … 🙂

Besonders nicht, wenn die Ideen soooo schön sind.

>>Hier findet Ihr eine total süße Eistütengirlande und auf dem gleichen Blog habe ich >>hier noch einen reizenden Pom-Pom-Schal gefunden.

Wer Pom-Poms in großen Mengen herstellen möchte wird über >>diese Anleitung super glücklich sein, denn sie reduziert die Arbeit auf ein Minimum… 🙂

>>Hier finden Häkelbegeisterte eine Anleitung für eine gehäkelte Pom-Pom-Borte, die wirklich zauberhaft aussieht und gar nicht so schwer nachzumachen ist.

Auf dem Blog >>TeaRoseHome habe ich noch ein paar süße Pom-Pom- Ideen gefunden, unter anderem ein zauberhaftes Kissen, das wunderbar zum Shabby-Chic oder Landhausstil passt.

Zwei Ideen will ich Euch nicht vorenthalten, wenn sie auch nicht aus Pom-Poms, sondern aus Filzkugeln sind. Sie gefallen mir einfach so gut…

>>Hier findet Ihr tolle selbstgemachte Untersetzer und >>hier kommt der Frühling ins Haus mit diesem ganz einfachen DIY aus Zweigen und Filzkugeln…

Wie immer hoffe ich natürlich, das auch für Euch etwas dabei ist… ❤

…übrigens gibt es bei Rossmann günstige Wolle in teilweise wirklich tollen Farben für kleines Geld… Schauen lohnt sich.

Habt Ihr schon gesehen? Ein paar meiner Lieblingsstücke suchen ein neues Zuhause… Bis Sonntag kann man noch mitmachen.(Klick auf das Bild)

give-away01.mini

Ich wünsche Euch ein schönes kreatives Wochenende und freue mich wenn Ihr Sonntag zum Kaffee-Klatsch voerbeischaut.

Wir lesen uns. Bis dann! ❤